Mögen die Frauen Jungfrauen oder Entjungernte?

8 Antworten

Auf jeden Fall keinen, der von Bett zu Bett gesprungen ist oder zig 'Kurzbeziehungen' hatte.

Der Vorteil an einem Erfahrenen ist, dass er führen kann (wenn man selbst eben keine Erfahrung hat). Der Nachteil eben, wenn man als Unerfahrene ständig Sorge haben muss, man ist/wird nicht so gut wie seine Partnerinnen davor.

Vorteil an einer männlichen Jungfrau ist, dass man diesen Gedanken dann eben nicht hat und er keine Frauen davor hatte mit denen er einen vergleichen könne. Der  Nachteil wiederum: man ist vermutlich noch angespannter, da er selbst aufgrund von Unerfahrenheit sich vllt etwas 'ungeschickt' anstellen könnte.

Es kommt, wie es kommt. So lange es nicht die oben angedeuteten NoGoes sind, kann man mit dem Rest Leben.

8

Ein unerfahrener Mann würde es ja nicht hinkriegen. Dann würde die Frau so einen Partner verlassen, weil der Partner sie ja nicht mal befriedigen kann.

0
36

Was für ein quatsch.

0

Ich hatte gehofft das mein Freund auch noch Jungfrau ist und hatte Glück :D ich hätte es unerträglich gefunden mir vorzustellen mit wem er schon alles hatte und hätte mich auch voll schlecht gefühlt, da er dann evtl was besseres gewohnt wäre (hätte mich dann auch nicht getraut mit ihm Sex zu haben und Angst gehabt zu schlecht zu sein).
Aber so machten wir alle Erfahrungen zusammen und es ist wunderschön :D

8

Wie alt warst du denn damals und bist es jetzt wenn ich fragen darf ?

0
41

20, jetzt 23. Mein Freund war 24, jetzt 26 ^^

1
8
@AmysAngel

Wie lang dauerte es denn bis er dich anständig befriedigen konnte ?

0
41

Also schön fand ich es ja immer, egal ob ich kam oder nicht (abgesehen vom ersten Mal). So ca 1/4 - 1/2 Jahr

0
41

Und nach 1/4-1/2 kam ich ja dann immer. Aber mir gefiel es eben das wir dadurch uns beide erforschten bzw Erfahrungen gemeinsam machten. Ich lernte ja auch dabei es ihm schön zu machen und nicht nur er mir ^^. Finde es übertrieben das jeder Typ denkt das er davor schon erfahren sein muss.

0

Das ist so, wie überall im Leben: der eine mag es so, der andere so. Manche Frauen wünschen sich einen Partner, der sexuell mega erfahren ist und ihnen zeigt, wo's langgeht. Wieder andere wünschen sich jemanden auf Augenhöhe, der vielleicht nicht die große Erfahrung mitbringt, aber dafür vielleicht mehr Harmonie bietet und gemeinsam mit dem Partner lernen kann.

Das heißt nicht, dass Sex mit erfahrenen Männern zwangsweise unharmonisch ist... Aber naja, ich hoffe, man versteht die Aussage. Jeder Mensch ist verschieden und du kannst sie auch nicht anhand ihres Geschlechts über einen Kamm scheren.

8

Ich wollte nur erfahren was die Merheit denkt.

Ja ich versteh ganz genau was du meinst. Aber lieber einen erfahrenen und unharmonisch als einen unerfahrenen Typ. Weil die Frauen wollen ja im Endeefekt das ihre Partner es ihr richtig besorgen. Wie soll das mit einer Jungfrau denn laufen ?

0

Was möchtest Du wissen?