Möchtet ihr ewig Leben, wenn ihr gesund bleibt und nie altern würdet?

Das Ergebnis basiert auf 68 Abstimmungen

Nein. 59%
Ja. 41%

29 Antworten

Ja.

Hallo 🙂 Also ewiges Leben so wie Gott es allen Menschen (die sich nach Gerechtigkeit sehnen und auch friedfertig sind) in der Bibel anbietet ,Ps.37:10,11,29..... ohne irgendwelche Krankheiten und Gebrechen ,ohne all das schlechte was auf der Erde geschieht ,ohne all die negativen Faktoren die das Leben oft zur Last werden lassen finde ich absolut wünschenswert .Wie gesagt dieses tolle Angebot, kommt von Gott — er liebt uns Menschen und möchte, dass wir glücklich sind (Jak.1:17, 1Joh.4:8). Ihm ist bewusst, wie wichtig eine sinnvolle Beschäftigung für uns ist, damit wir glücklich sein können (Pred.3:12). Er verspricht, dass alle, die ewig auf der Erde leben, immer etwas zu tun haben werden, was sinnvoll ist, sie ausfüllt und ihnen und ihrer Familie direkt zugutekommt (Jes.65:22,23)Außerdem werden sie immer etwas Neues über ihren Schöpfer und seine unendlich vielen Schöpfungswerke dazulernen. Gott hat den Menschen so gemacht, dass er sich danach sehnt, ewig zu leben und mehr über ihn zu erfahren — auch wenn der Mensch nie alles herausfinden wird, was „der wahre Gott gemacht hat vom Anfang bis zum Ende“ (Pred.3:10,11). Es wird in der Ewigkeit also immer genug zu tun und zu lernen geben.Mfg Moegylein

Woher ich das weiß:Recherche
Also ewiges Leben so wie Gott es allen Menschen (die sich nach Gerechtigkeit sehnen und auch friedfertig sind) in der Bibel anbietet ,Ps.37:10,11,29..

Du verstehst den Text nicht ganz richtig. Dort ist nicht von ewigem Leben die Rede sondern das Gerechte als Kollektiv immerdar leben werden. Ein signifikanter Unterschied....

Den Schreibern des AT war ewiges Leben unbekannt. Dieser Gedanke wurde erst durch Jesus Christus entwickelt. Der Bezog diesen Ausdruck allerdings auf das Himmelsreich....

0
Nein.

Ich altere definitiv und ich habe gesundheitliche Probleme. Die Frage stellt sich nicht. Und auch wenn es so wäre, würde ich das nicht wollen. Ewig ist verdammt lange und man würde zwangsläufig viele schöne Dinge vergessen und viele unschöne erleben, die einem in einem normalen Leben erspart blieben.

Ja.

Wenn alle anderen auch ewig leben würden dann ja. Allein auf der Welt, als einzig lebender Mensch wäre ich allerdings nicht so gerne.

Doch würde niemand mehr sterben, und hätte jeder unendlich viel Zeit zur Verfügung wäre das Leben vermutlich sehr entspannt. Allerdings würde auch die Erde bald beengt werden und wir müssten fremde Planeten bewohnbar machen und besiedeln. Fände ich spannend.

Nein.

nein.

irgendwann hat man einfach das Bedürfnis, ins nichts zu gehen, wenn man alt genug ist.

Selbst wenn du Erde explodiert wäre ich noch da. Was soll ich dann machen?

Nein, lieber finde ich mit 80 ein ende als unendlich lange zu leben :)

Herzliche Grüße

SmilingTiger

Hast du denn die Frage gelesen? Es geht um biologische Unsterblichkeit, d. h. die Abschaffung des Alterns und des natürlichen Todes. Wenn die Erde explodiert (und man noch nicht auf einen anderen Planeten umgesiedelt ist), stirbt man trotzdem, genauso wenn man von einem LKW überfahren wird. Auch Suizid kann man weiterhin begehen.

Ewig jung zu bleiben und beliebig lange leben zu können wäre aus meiner Sicht ein Segen.

0
Ja.

Ich möchte nicht sterben und ich möchte auch nicht, dass meine Freunde und meine Familie stirbt. Ich möchte die Kolonialiesurng des Mars, den ersten Kontakt zu Aliens, den ersten Menschen in einem anderen Sonnensystem, den Tod der Sonne und was danach kommt miterleben.

PS: Der Gedanke, dass man irgendwann stirbt ist ein schlimmer Gedankem den man sich am besten aus dem Kopf streicht, denn dadurch macht man sich zu viele sorgen statt das Leben zu geniesen und die Zeit verstreichen zu lassen. Der Tod macht einen Angst, aber man kann und muss ihn mit Wissenschaft besiegen.

Was möchtest Du wissen?