Möchten die Tiroler (Nord-Ost-Tirol) eigentlich keine Österreicher sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich habe auch viel Kontakt mit Tirolern, wieso auch immer ;D

Aber zu mir sagen die meisten auch, dass sie Deutschland mehr mögen.

Also gehe ich davon mal aus :o

LG Pleeex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dammtor31
28.08.2013, 14:45

Ich bin selbst Tirolerin und kenne keinen Tiroler der die Deutschen mag ganz im Gegenteil. Das liegt aber auch daran das wir ohnehin nur vom Tourismus leben und die Deutschen die da sind zu 90% jedes Klischee erfüllen. Mein Freund kommt aus Norddeutschland und schämt sich wenn er bei uns ist über die eigenen Landsleute und deren Verhalten. Das sagt alles.

3

Du glaubst das, weil das ein Tiroler gesagt hat?

Na ja... Als was würde sich ein Vorarlberger fühlen?

Ich als Tirolerin hab mich noch nie nicht als Österreicherin gefühlt. Ich kenne auch niemanden der so denkt.

Maximal gibts solche Gedanken bei Südtirolern, die sich nicht als Italiener fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu mir hatt mal ein Tiroler gesagt das er sich nicht als Österreicher fühlt, geografisch ist ja Tirol inklusive Südtirol vom restlichen Österreich ziemlich abgeschnitten.

Häähh??? Also ich komme selbst aus Tirol und höre so eine Ausführung zum ersten mal. Tirol ist von Österreich mit Sicherheit nicht abgeschnitten. Offenbar bist du selbst keine Österreicherin und frage mich was du da für wüste Behauptungen aufstellst. Südtirol gehört im übrigen zu Italien und nicht zu Tirol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NatNati
28.08.2013, 20:34

Na,meine nicht direkt abgeschnitten,Salzburg und Kärnten grenzen an, aber ich habe das von Tirolern öfters schon gehört,das man sich nicht als Österreicher fühlt sondern als Tiroler. Das Südtirol Italien gehört ist mir bewusst. Auch hier wünschen sich einige eine vereinigung mit Tirol.

0

Was möchtest Du wissen?