Möchte unbedingt flugbegleiter werden, wie gehe ich am besten vor?

3 Antworten

Wie kommt man zu einem bestimmten Beruf? Man informiert sich! Und wo? Sicher nicht in einem Internetforum, sondern eher bei einem Unternehmen der betreffenden Branche. 

Ist jetzt nur eine Arbeitshypothese von mir, weil ich es auf diese Weise machen würde. 

- Internetseite einer Airline aufrufen, 

- "Karriere" oder "career" suchen,

- die genannten Voraussetzungen checken und 

- mit dem eigenen Kenntnisstand vergleichen, 

- bewerben, 

- Einstellungstest bestehen, 

- Einsteigen, Türen schließen, losfliegen. 

Was ist daran jetzt so schwierig, dass Du die Frage hier bei GF stellen musst? 

Viele Fragesteller/innen scheinen mir so hilflos zu sein, weil sie nicht in der Lage sind, sich die Informationen bei - irgendeiner - Airline, der EASA oder dem LBA zu besorgen. 

Bist Du sicher, dass der Job etwas für Dich ist? 

Musst du dich bei einer Fluglinie bewerben.

Dauert die Ausbildung zum Flugbegleiter nur 5 Wochen?

Hallo,

ein Kumpel macht eine "Ausbildung" zum Flugbegleiter bei AirBerlin. Angeblich dauere der Kurs nur 5 Wochen und dann sei er fertig (verdiene dann aber nicht so viel). Kann das ernsthaft sein? Das kommt mir sehr unkoscher vor - normalerweise dauern Ausbildungen doch immer 3 Jahre! Was ist da los? Warum geht das nur so kurz? Ist das Standard? Oder hat er Mist erzählt?

...zur Frage

In den Semesterferien als Flugbegleiter arbeiten?

Hallo ihr Lieben,

ist es möglich in der vorlesungsfreien Zeit als Flugbegleiter zu arbeiten? Also so als Nebenjob? Ich habe keine Ausbildung zum Flugbegleiter. Geht das trotzdem?

...zur Frage

Ist der Beruf des Flugbegleiters ein toller Job - Ja/Nein?

Bin noch Schüler und will als späteren Beruf gerne reisen, und da ist mir der Beruf des Flugbegleiters ins Auge gesprungen. Wer hat Erfahrungen mit dem Beruf gesammelt und kann darüber was erzählen? Wäre sehr dankbar über Antworten

...zur Frage

Wie kann ich Flugbegleiter werden?

Flugbegleiter Beruf ist so hochbegehrt wie noch nie.

Flugbegleiter können im Berufsalltag die Welt erkunden. Sehen alle Städte der Welt. Fliegen nach New York übernachten im 5 Sterne Hotel, machen kurze Reise zur Freiheitsstatue und fliegen morgen wieder zurück.

Sie brauchen nur 15 minuten lang im Flugzeug essen und trinken teilen dann ist die arbeit fertig.

Ein Tag später fliegst nach Thailand und am Abend kannst du baden gehen :)

So brauchen die Flugbegleiter auch für Urlaub kein Geld ausgeben.

Jeder schaut dich am Flughafen an weil du einen eigenen hohen Status hast mit der Uniform.

Wie kann ich flugbegleiter werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?