Möchte Tampons benutzen aber komme nicht damit klar?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hello :)
Klingt jetzt vielleicht doof aber kann es sein das du ihn nicht tief genug drin hattest ? Versuch ihn mal tiefer reinzuschieben so das nur der Faden rausguckt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch Tampons mit Einführhilfen. Weiß aber nicht wie hilfreich die sind, hab es nur mal von einer Freundin gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe es auch nie hinbekommen meine scheide hat soch einfach wehement dagegen gewehrt aber dann habe ich vaseline auf die spitze getan und er ist reingegangen. Habe auch gesagt bekommen das man seinen fi ger zusätzlich noch ca. Bis zur hälfte mit reinstecken soll beim reinschieben sodass der tampon gar nicht mehr zu sehen ist, ausserdem kannst du ihn beim reinschieben und ein bisschen verschieben in der richtung das du den richtigen,,weg'' findest ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey

Gehe in die hocke mit gespreizten beinen und schiebe ihn mit den mittelfinger ganz tief rein. Irgendwann merkst du einen Knochen und wenn er dahinter sitzt müsste er richtig sitzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn mich zwar nicht damit aus aber du könntest es ja mal mit gleitgel versuchen. Nimm einfach das kleinste Tampon das es gibt und mach ein bisschen gleitgel drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es am Anfang mit den dünnsten Tampons die es gibt. Man kann auch etwas Creme drauf machen, damit es leichter geht. Du musst das Tampon ziemlich weit einführen, damit du es nicht mehr spürst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?