Möchte Soldatin werden!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Huhu,

über die Vorraussetzungen kann ich nichts sagen aber eine Freundin von mir war zeitweise beim Bund, klein (1,50m) aber sehr sportlich. Sie wurde sofort akzeptiert und soviel ich weiß sind Soldatinnen gar nicht mehr so selten. Beim Bund kannst du glaub ich fast alles studieren, vielleicht gibts bei dir in der Nähe eine Kaserne wo du dich informieren kannst? Ansonsten gibt es auf der Internetseite der Bundeswehr sicher eine Karriereseite. Und für Arbeitsplätze beim Bund wird sehr geworben, also hau rein!

ponter 02.02.2015, 22:47

Ich habe mal ein paar Fragen.

Wofür hat es hier einen DH gegeben?

aber eine Freundin von mir war zeitweise beim Bund, klein (1,50m) aber sehr sportlich.

Was bedeutet "zeitweise"?

Sicher, dass deine Freundin nicht doch 155 cm groß ist, ansonsten wäre sie zu klein für den Militärdienst.

0
hadschihalefoma 02.02.2015, 22:51
@ponter

Huhu,

zeitweise bedeutet, dass sie die Grundausbildung gemacht hat und noch etwas länger da war (kenne mich, wie oben gesagt nicht soo gut aus) aber dann ausgetreten ist weil sie nicht ins Ausland/in Kriesengebiete wollte. Ob sie 155 cm oder 150cm groß ist weiß ich nicht, ist auch in dem Falle egal weil es nur der Anschauung diente. Auch wenn man vielleicht nach nicht viel aussieht, kann man dort akzeptiert werden und gleichwertig behandelt werden. Warum ich einen DH bekommen habe, kann dir nur der beantworten der es getan hat. Ich kanns nämlich nicht gewesen sein ;)

1
ponter 02.02.2015, 23:26
@hadschihalefoma
Auch wenn man vielleicht nach nicht viel aussieht, kann man dort akzeptiert werden und gleichwertig behandelt werden.

So ist es.

Ich bezog meine Äußerung lediglich auf die angegebene Größe von 150 cm, da Diese zur Ausmusterung geführt hätte. Dabei stellte ich keinen Bezug von Leistungsfähigkeit und Körpergrösse, o.ä. her.

Warum ich einen DH bekommen habe, kann dir nur der beantworten der es getan hat. Ich kanns nämlich nicht gewesen sein ;)

Die Frage war ich nicht an dich gerichtet, sondern mehr oder weniger an denjenigen, der die Bewertung abgegeben hat.

Die Stellungnahme in deinem Kommentar habe ich zur Kenntnis genommen und dafür bekommst du einen DH. ;-)

1

Du könntest zum abc aberschutz gehen was meiner meinung nach ziemlich geil is musst aber gut in chemie sein oder bio .... Das risiko ist auch etwas geringer als wie bei einem normalen soldaten gibt aber wegen der wenigen "nachfrage" was jetzt die praktische nutzung angeht auch nur sehr wenige plätze für leute due reinwollen

navynavy 02.02.2015, 22:43
Das risiko ist auch etwas geringer als wie bei einem normalen soldaten

Und was ist bitte ein "normaler Soldat"? Soldat ist jeder, der Uniform trägt - so einfach ist das.

0
MarlonBe 04.02.2015, 21:58
@navynavy

sry das die antwort etwas später kommt als normalen soldaten bezeichne ich das frontlinienfußvolk (also die infanterie)

0

Das heißt auch bei Frauen Soldat!! Wenn du einen guten Schulabschluss hast kannst du ziemlich alles bei der Bundeswehr werden

der bund ist sicher, gute bezahlt und hst ne zeitige rente!!! fast alles kannste dort studieren bzw lehrnen!;)

navynavy 02.02.2015, 22:39
und hst ne zeitige rente!!!

Nur Berufssoldaten erhalten nach ihrem Ausscheiden eine monatliche Pension ausbezahlt. Soldaten auf Zeit (die weitaus größte Zahl der Soldaten) erhalten KEINE solchen Zahlungen, lediglich diverse finanzielle und organisatorische Unterstützungen beim Übergang ins zivile Erwrbsleben.

Die Nummer mit der "Rente mit 40", die angeblich bei der Bundeswehr möglich ist und unausrottbar als Stammtischparole durch Deutschland geistert, ist Unsinn. Ja, es gibt solche Fälle, das sind aber Extrembeispiele (Kampfpiloten z.B.). Nur weil man einmal Uniform getragen hat, hat man noch lange nicht lebenslang ausgesorgt.

1

Was möchtest Du wissen?