Möchte sie nicht das ich bei ihr komme oder voran liegt das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es könnte auch daran liegen, dass sie nervige oder peinliche Eltern hat. Bei mir war es eigentlich immer so, dass ich bei meiner Freundin war, als ich noch zu Hause gewohnt habe (meine Eltern waren nervig) und später im Studium waren die Damen bei mir, weil ich allein und nicht in ner WG gewohnt habe.

Du könntest sie mal sanft drauf ansprechen, weil es Dich halt einfach interessiert. Wenn keine (richtige) Antwort kommt aber Du keinen Widerwillen spürst, dann habe ich gute Erfahrungen damit gemacht, es erstmal gut sein zu lassen und ne Woche oder so später nochmal nachzufragen. Weil manchmal braucht man halt n bisschen Zeit, um sich über was im Klaren zu werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich deine Freundin drauf an und frag sie, ob es bei ihr zu Hause irgendwelche Probleme gibt oder ob etwas anderes dahinter steckt. Dann weißt du, was los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie doch einfach wenn es dich stört. Bei mir und meinem Freund ist es aber auch so dass er immer zu mir kommt und ich so gut wie nie zu ihm. Das finde ich aber auch nicht schlimm da es mir egal ist wo ich ihn sehe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?