möchte rettungsschwimmerin werden aber weis nicht wie ich anfangen soll

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hauptberuflich Rettunmgsschwimmer? das geht wohl nur über eine Ausbildung zum bademeister oder rettungsdsanitäter. Das kann man sicher nur in der Freizeit machen, als beruf müsstest du schon ganzjährig im warmen meergebiet wohnen. Selbst im hallenbad würdest du eher selten jmd retten müssen. geh erstmal ehrenamtlich zum Roten Kreuz, da lernst du schon einiges.

Erkundige dich einmal beim DLRG.

http://www.dlrg.de/fuer-mitglieder/ausbildung/rettungsschwimmen.html

Rettungsschwimmen

Transport einer zu rettenden PersonDas Rettungsschwimmen basiert auf der Schwimmausbildung und stellt damit einen weiteren zentralen Punkt der Kernaufgaben in der Ausbildung dar.

Wichtiger Bestandteil des Rettungsschwimmen sind die Rettungsschwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold sowie der Juniorretter.

Rettungswettkämpfe werden durch den Bereich Rettungssport im Ressort Einsatz koordiniert.

Rettungsschwimmer arbeiten ehremamtlich, einen Schulabschluss brauchst du dafür nicht. Aber eine entsprechende Ausblidung. Du solltest also Mitglied der DLRG sein/werden. Dort wirst du ausgebildet.

also gehe ich mal davon aus das du dich an den beckenrand stellen willst und auf die badenden leute aufpassen möchtest?? dann muss ich dir leider sagen das das in öffentlichen schwimmbädern erst ab 18 erlaubt ist, aber dazu brauchst du den silbernenen dlrg schein, vielleicht meldest du dich da einfach mal an und machst mal das training als ein schieg mit. macht wirklich spass, wenn noch frage sind versuche ich sie zu beantworten

Hey,

erstmal solltest du regelmäßig trainieren. Erkundige dich doch einfach mal in einem Schwimmbad oder bei der DLRG :)

Lg

Was möchtest Du wissen?