Ich möchte nicht zur meiner Mutter, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Überleg mal ob deine Mutter wirklich an allem ScHuld ist und du total unschuldig.

Natürlich ist es bei deiner Mutter anderes als bei deinem Vater. Du wirst dich ja wohl ein paar Wochen darauf einstellen können.

So ein Teeniestreit mit Mutter ist sicherlich kein Grund, das man dir einen teurern Heimaufenthalt finanziert, du jemandem den Platz wegnimmst, der ihn wirklich nötig hat.

Dann darfst du halt mal ein paar Wochen weniger, als sonst, davon geht die Welt nicht unter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Reha dauert ca. drei Wochen, das solltest du eigentlich überstehen?

Ihr müßt euch ja nicht ständig auf der Pelle hocken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LaurraMaus 27.01.2016, 17:17

Ich war aber schon eine Woche bei ihr undsie ich halte es wirklich nicht aus ich kann mich nicht auf die schule konzentrieren und ich in 2 Wochen schon Prüfungen

0
LaurraMaus 27.01.2016, 17:20

Nein hab ich leider nicht muss mir mit meiner kleinen Schwester eins teilen. Meine Mutter kommt aber rein wann sie will und ruft mich bei jeder Sache das ich ihr helfen soll

0
LaurraMaus 27.01.2016, 17:22

Meine ganzen Verwandten wohnen in berlin und ich wohne in Hamburg

0
Wonnepoppen 27.01.2016, 17:25
@LaurraMaus

Dann wirst du wohl die restlichen zwei Wochen in den sauren Apfel beißen müssen. 

Kannst du mit einem Vertrauenslehrer in der Schule über dein Problem sprechen?

0

Was möchtest Du wissen?