Möchte nach London, was sollte man alles beachten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

London ist teuer. Du solltest bei der Hotels.com auf die Preise achten. Mit 15/16 kann man problemlos zu zweit rum laufen sofern man sich von verlassenen Orten verhält und darauf verzichtet nachts Spaziergänge zu machen. Ihr solltet eine Einverständniserklärung eurer Eltern dabei haben wo drin steht das sie euch das erlauben. Ich würde immer auf die Tasche achteten da dort sehr viele Diebe sein sollen (weiß ich nicht genau). Ihr solltet auf jedenfall zu den typischen Touristen-orten. Also Big Ben, London eye, Buckingham palace etc.es gibt jedoch tausende Orte wie London dungeon, madame tossand, globe theater, tower bridge und so weiter. Mein Tipp sind die Parks dort. Der Hyde Park ist wundervoll😍 außerdem solltet ihr die Oxford street besuchen. Da kann man toll shoppen😊 hoffe ich konnte helfen sorry wenn was nicht stimmt👅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KundenTester
05.01.2016, 18:26

Oxford Street ist überfüllt :D 

0

Prinzipiell ist London sicher und kein Problem, wenn man zusammen irgendwo rumläuft (zumindest unter Tag, nachts solltet ihr nicht unbedingt allein durch die dunkelsten Ecken ziehen)

Mal abgesehen davon, dass 4 Wochen ein ziemlich teurer Spaß werden könnte, müsst ihr beim buchen aufpassen, ob ihr überhaupt Hotels / Hostels buchen könnt, wenn ihr ohne Begleitperson anreist. Die meisten Hotels verlangen jemanden über 18, Jugendherbergen gehen teilweise, solltet ihr aber unbedingt vorab genau abklären. 

Was man gesehen haben sollte? Es gibt so viel in London, ich empfehle eine  Reiseführer zu kaufen und euch erst mal einen guten Überblick zu verschaffen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

London Monument, Dungeon, London Monument, Old Tate, New Tate, Imperial War Museum, National Gallery, Big Ben, Houses of Parliament um mal einige zu nennen 

Am besten eine bekannte Hotelkette nehmen, da es ziemlich versiegte Hotels gibt. 

Ich empfehle das Premier Inn in der Nähe der Central Line Station Hunger Lane ;) 

Von der Central Line aus, kann man alles erreichen, denn man muss nur manchmal umsteigen. 

Achtet darauf, dass ihr die richtigen U Bahn Tickets habt und meidet den Berufsverkehr ;) 

In den Bahnen ist es dann sau mäßig voll und ihr steht dichtgedrängt mit anderen Menschen in einem Waggon. 

Bei den U-Bahn Karten müsst ihr darauf achten, ob ihr diese Karten nehmt, die man aufladen kann oder ob ihr die Tagestickets nehmt (empfehle ich, wenn ihr viel U-Bahn fahrt). 

Dann müsst ihr noch darauf achten, wann die Tickets gelten (Uhrzeit).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KundenTester
05.01.2016, 18:25

-Ein paar generelle Tipps für die U Bahn
-
-Sprecht niemanden an
-Schaut den Leuten nicht in die Augen
-Fahrt nicht zwischen 6-8 Uhr und 17-19 Uhr U-Bahn
-Passt mit den U-Bahn Türen auf, denn die gehen nicht wieder auf, wenn da jemand zwischen klemmt
-Die Leuten, die einen U-Bahn Anstecker tragen MÜSST ihr den Sitzplatz frei machen
-Die Zeitung, die man an den U-Bahnbahnhöfen aus den Aufstellern nehmen kann sind gratis.
-Solltet Ihr Probleme haben mit den elektronischen Drehkreuzen, wendet euch an einen Mitarbeiter der Londonerverkehrsbetriebe, denn die sind fast überall.
-Die U-Bahnstationen die in der Nähe des IWM (Imperial War Museum) liegen sind versifft, denn die sind noch aus den Zeiten des 2. Weltkrieges

0

Ihr solltet euch nicht aus den Augen verlieren da laufen echt viele Menschen rum da hat man kaum Platz . Und am pesten Tages Ticket für die S Bahn kaufen bzw organisieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest bei der Hotelsuche aufpassen. Dort sind richtig sche... Hotels oft teure. Am Besten nehmt ihr ein Hotel einer bekannten Kette wie Ibis.
Schönen Aufenthalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall ne gut gepolsterte Brieftasche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?