möchte morgen ein neues Leben beginnen..

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo Project 2012,

große Veränderungen gelingen am Besten, wenn man sie in kleinen Schritten angeht. Wenn Du Dein bisheriges Verhalten als falsch erkannt hast, warum willst Du dann bevor Du es änderst noch einmal "die Sau rauslassen". Wie wäre es statt dessen mit ein paar ruhigen Stunden in der Natur, einer Meditation oder einem Gespräch mit einem vertrauten Menschen und danach die Ziele aufschreiben und einen Zeitplan machen für die kleinen Schritte?

Viel Erfolg!

LG, Hourriyah

Ich halte nicht viel von radikalen Veränderungen, da dies meist überfordert, dann zu einer Krise führt - und schwupps - wieder in alte Verhaltensmuster. Dies wird dann als Mißerfolg auf ganzer Linie erlebt und zum schädigenden Verhalten kommt noch ein schwaches Selbstwertgefühl hinzu.

Kannst du nicht erst einmal mit einer schlimmen Sache aufhören? Dabei solltest du dir sehr viel Zeit einräumen. Du wirst sehen, das bewirkt schon einiges. Und wenn du doch einmal rückfällig werden solltest, dann denke daran, dass Fehler notwendig sind, um zu lernen. Schau, was zu diesem Rückfall geführt hat und wappne dich für die Zukunft.

Solltest du allerdinngs ein Suchtproblem haben, solltest du dir dringend fachkompetente Unterstützung suchen.

Als Ritual schlage ich vor, dass du eine Fotokollage von dir entwirfst, die dich zeigt, wie du sein möchtest ohne das alte Verhaltensmuster.

Mann kann niemals morgen ein neues Leben beginnen. Das hat noch nie geklappt. Das kann man immer nur heute tun. Allerdings, wenn man wirklich etwas verändern will hilft einem am besten, wenn man es an Neumond oder dem Tag danach beginnt. Wenn Du allerdings ein Leben beginnen willst, für das Du zuvor noch "die Sau rauslassen" musst, solltest Du es Dir noch einmal überdenken. Das klappt nie und wird zum Gefängnis.

Wirkliches Leben muss so gestaltet sein, dass es jederzeit beendet werden kann und doch als erfüllt betrachtet, dass es aber auch noch 1.000 Jahre so weiter gehen könnte ohne langweilig zu werden.

Was Du ändern könntest wäre vielleicht, den Genuss zu suchen, der Dich mit mehr Kraft und Freude erfüllt und für den Du nie Reue empfinden musst. Dann gelingt Dir auch das Leben.

Ein neuer Mensch wirst Du nicht dadurch, dass Du schlechte alte Gewohnheiten in verstärktem Maße wiederholst - das bewirkt nur das Gegenteil - sie verfestigen sich!

Also streife lieber in einem Ritual alles Alte ab: schreib alles auf, was Du nicht mehr tun willst und verbrenne den Zettel dann feierlich.

Dann schreib auf, was Du stattdessen tun willst und hänge Dir den Zettel (in Schönschrift + verziert!) übers Bett. Dann gelingt es auch.

mal ein tipp im vorraus zu so einer umstellung benötigt man einen starken willen ansonsten kannst du gleich einpacken. Also nimm all deine Kraft und Durchhaltungsvermögen zusammen dann kannst dus schaffen. und zu deinem ritual: mach noch einmal das was du in deinem alten leben gamacht hast und dann nie wieder!

Ich finde es gut, wenn Du Dein Leben anders gestalten möchtest, zum Guten hoffe ich.... also, nicht in den Tag hineinleben, positive Gestaltung Deines Alltag´s....mach´s beste daraus!

Du hättest beschreiben müssen, wie Du Dich bisher verhalten hast; nach Deiner Überschrift zu urteilen kann es nichts Gutes gewesen sein.

Weil die entsprechenden Angaben fehlen, könnte es möglich sein, dass Du allerlei Unsinn gemacht, rauchst und dem Alkohol zugesprochen hast.

In diesem Falle wäre es wünschenswert, wenn Du künftig diese unerfreulichen Verhaltensweisen unterlassen würdest. Alles Gute!

Gute Frage. Und Rituale sind eine gute Idee. Da müsste man allerdings mehr über dich wissen. Ein Feuer, wo du symbolisch Gegenstände oder Aufgeschriebenes verbrennen kannst, ist immer gut. Und wenn du in der Nähe eines Flusses wohnst, symbolisch etwas auf einem "Schiffchen" den Fluss hinunterschicken.

Ausserdem rate ich dir dringend, dir eine "support group" zu suchen: Menschen, denen du vertraust und die dich konkret positiv bei deinem Vorhaben unterstützen können. Dazu gehört regelmässiger Kontakt, Feedback, und vielleicht haben sie auch noch Ideen für Rituale. Alles Gute bei deinem Vorhaben!

So leid es mir tut, ich muss diesen Schwachköpfen hier Recht geben...;-) Deine Frage ist zu Wage, deine Absicht schleierhaft. Selbstmord sollte trotzdem das letzte Mittel sein. mach dir nen schönen Tag. fast wie beim Fasten, vorm Entzug noch mal kräftig den Bauch vollschlagen. XDViel Glück!!

Oha - eine Frage kann nur vage sein - und auf der Waage prüft man sein Gewicht...

Und das Kompliment Schwachköpfe ist wohl eher beleidigend...

Dein Rat hirnrissig, von Selbstmord war nie die Rede.

0
@Dichterseele

Nun ja, hättest du dir die anderen Antworten mal durhgelesen, so wüsstest du was ich meine. mehrere Leute hatten vorgeschlagen, daes maj sich och sepbst ermorden solle, und hoffen wiedergeboren zu werden. Wenn du keinerlei Spaß verstehst kann ich dir leider auch nicht helfen. und nein, die Frage muss nicht vage sein. Ich könnte zumindest ein wenig definieren oder ausformulieren, WAS ich ändern will und wie ich mir das vorstelle. Si formuliert wie hier könnte man auch von körperlichen Aspekten ausgehen oder Ernährungsumstellung e.t.c Bevor du schlechte Fragen stellst und Leute irgwndwie schuldig machen willst oder was auch immer da sie die Frage nicht verstehen...nun ja, ich würd mir das besser überlegen

0
@skippim

Und bevor du mich verbesserst: Tastatur kaputt -,-

0

Hallo Project!

Du bist noch sehr jung und willst schon eine neues Leben beginnen?

Denke daran, das Leben ist kein Projekt, welches man immerzu abändern, neu anfangen oder umbauen kann...!

Du fragst, was Du morgen machen sollst.

            "Das letzte mal die Sau rauslassen?"

NEIN! - Auf gar keinen Fall!

Morgen ist der erste Tag vom Rest Deines Lebens...!

Es gibt schon zu viele Menschen, die einfach nur da sitzen und davon träumen ein anderes Leben zu führen. - Steh auf und lebe endlich dieses Leben von dem Andere nur zu träumen wagen...!

Du bist auf dem richtigen Weg, gehe ihn aber auch!

Viel Glück und Erfolg!

Lg,

Gerd

Kommt darauf an was genau du ändern möchtest...

Was möchtest Du wissen?