Möchte Mobbing-Opfern und Ausgeschlossenen gerne helfen, besser durch den Schulalltag zu kommen - aber darf ich das überhaupt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Finde deine Idee sehr gut mobbingopfern zu helfen. müsstest du vielleicht mit dem Schulleiter besprechen wie man diese idee fördern kann und ob das in Ordnung geht. fast alle kinder/ Jugendliche die gemobbt werden haben ein vermindertes Selbstbewusstsein und wären bestimmt froh wenn ihnen jemand in solchen Situationen beiseite steht. Du solltest ihnen dann auch helfen selbstbewusster zu werden damit sie auch irgendwann wieder alleine zurecht kommen. Da könntest du ihnen zum Beispiel Kontakt zu einem Therapeuten vermitteln.

Such Dir Verbündete, sprich mit einem Lehrer, vielleicht mit dem Direktor.

Als Einzelkämpfer wirst Du vielleicht selbst zum Mobbingziel. 

Was möchtest Du wissen?