Möchte mit meiner Mitbewohnerin schlafen wie bringe ich Sie dazu?

13 Antworten

Wenn sie auch Interesse hätte würdest du es schon merken und es würde dazu kommen. "Dazu bringen" ist schlecht, vor allem könnte es ja sein dass sie treu ihrem Freund gegenüber ist ;-)

Sorry, aber egal wie der Freund in deinen Augen ist, sowas ist hinterhältig und egoistisch. Stell dir mal vor, du hast eine Freundin, die du liebst und hintenrum steigt sie heimlich mit einem anderen Typen ins Bett. Würdest du das vielleicht wollen?

Also bitte mal eigene Triebe zurück stellen. Du kannst dich ihr ja auf freundschaftlicher Ebene annähern und sollte sie die Beziehung mal nicht mehr haben, kannst du ja sehen, ob mehr draus wird. Du bist nicht allein auf der Welt und andere haben auch Gefühle ;)

Seine Frage war nicht, wie Du das moralisch findest.

0
@shapre

Seine Frage war auch nicht, wie du meine Antwort findest...

Ich versuche meist, wirklich auch die Frage zu beantworten. Wenn aber mein Verstand sagt, dass es besser wäre, einen anderen Denkanstoß zu geben, tue ich das. Meine Hoffnung ist, dass der Fragesteller vielleicht über sein Verhalten nachdenkt. Ich beantworte nicht wie eine Maschine, sondern denke darüber nach, welche Konsequenzen es hat, wenn ich Rat geben würde zu bestimmten Fragen.

0

Denkst Du, dass es einen Zaubertrick gibt? Mal ehrlich, wenn Du so ein toller Typ bist, dann wäre sie schon längst auf Dich zugekommen.
Dementsprechend wird sich die Lage auch morgen oder allgemein im Laufe der Zukunft kaum ändern..

Was möchtest Du wissen?