Möchte mir gerne die Brüste vergrößern lassen, wo?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einen konkreten Tipp kann ich dir leider nicht geben, aber mal ganz allgemeine Ratschläge:

Geh auf deren Website an und schau, ob sie sich deiner Meinung nach sympatisch und kompetent präsentieren. Meist steht auf den Websites auch etwas zum Werdegang und Berufserfahrung des Chirurgen.

Ein Blick auf jameda.de schadet auch nicht. Die Bewertungen sind aber mit Vorsicht zu genießen, weil da sehr viel gefaket wird. Hat ein Chirurg bzw. eine Klink aber einige schlechte Bewertungen, würde ich die Finger davon lassen.

Außerdem geben dort viele Ärzte an, auf was sie sich spezialisiert haben. Brustvergrößerung sollte also mit aufgelistet sein.

Mach ein Beratungsgespräch. Meist sind die kostenlos und natürlich stets unverbindlich. Hör dir an, was der Chirurg zu sagen hat und schau die die Vorher-/Nachher-Bilder an. Entscheide dann selbst, ob du diesem Arzt vertraust und ob du denkst, dass er deine Erwartungen erfüllen kann.

Schau dir in jedem Fall mindestens 1-2 weitere Chirurgen an und hör dir deren Meinung an. Egal, wie überzeugt du vom ersten Chirurg bist. Womöglich schlagen sie dir ganz andere Implantate oder Methoden vor. Und vielleicht merkst du, dass ein anderer doch viel kompetenter wirkt. Oder aber du wirst in deiner Meinung bestätigt und bleibst beim ersten.

Schlafe ein paar Nächte drüber, bevor du einen OP-Termin machst. Wenn du dir unsicher bist, mache ein zweites Beratungsgespräch.  Wenn du bei keinem Arzt ein gutes Gefühl hast, suche weiter. Und wenn dir einer zusagt, dann nimm den.

Alles Liebe und viel Erfolg bei deiner Suche!

www.deutscher-aerzte-service.de die empfehlen dir in deiner Nähe eine Klinik :) ich selbst habe noch keine Erfahrungen aber in 2 Jahren lass ich mir die auch machen (40 kg Abnahme + Schwangerschaft) da muss das sein :) dir viel Erfolg :)

Was möchtest Du wissen?