Ich möchte mir ein paar Esel halten, bekomme aber von der Kreisverwaltung kein Okay mein Wiesengrundstück zu umzäunen. Was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich rate jetzt mal etwas mit,: könnte es sein, dass dein Wiesengrundstück Bestandteil eines ausgewiesenen Naturschutzgebietes ist? Oder im Bereich eines Wildwechsels liegt? Dann dürftest du deine Esel noch nicht mal ohne Zaun dahin stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab rechtlich keine Ahnung.... Aber mit welcher Begründung wurde denn der Zaun abgelehnt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mettna60
02.04.2016, 17:10

Die Grundstücke liegen im Landschaftsschutzgebiet

0

Warum brauchst du ein ok der Kreisverwaltung?

Ich würde das Grundstück auch ohne ok umzäunen, bei einer evtl. Auflage, den Zaun zu entfernen, gäbe es ein Verwaltungsstreitverfahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unglaubwürdig! Ansonsten stelle einen elektrischen Weidezaun auf. Der ist kaum sichtbar und verstößt nicht gegen irgentwelche optischen Auflagen einen Wiese.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?