Möchte mir ein neues Laptop kaufen. Nur was für eins?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf jeden Fall ein Macbook. Geh in einen Laden da stehen alle und du kannst sie dir dann mal genauer ansehen. Gibt ja verschiedene Modelle 

Die Frage lässt sich allenfalls ebantworten, wenn Du Dir klar machst, wozu Du Dein Laptop brauchst. Wenn Du Texte hauptsächlich schreiben willst, sieht das ganz anders aus, als wenn Du Spiele mit aufwwändiger Grafik betreiben willst. Außer den von Dir genannten Betriebssystemen gibt es auch noch Linux, das in bestimmten Versionen auch auf "schlanken Rechnern" gut läuft. Linux ist mit dem Betriebssystem von Apple weitläufig verwandt. Die verbreiteste Version ist Ubuntu in der Version 16.04.

Kommentar von EvilMastermind
31.08.2016, 00:27

Naja, leider ist es halt oft so, dass eine bestimmte Software nicht für Linux verfügbar ist. 

Nutze es ja selber sehr gerne, aber das ist leider ein Abstrich der für den 0815 Nutzer eventuell sehr blöd sein kann.

0

Ich würde auf jeden Fall bei einem Macbook bleiben, wenn du bisher eins genutzt hast. Ich mußte jetzt mit Windows arbeiten. Schrecklich. Bin froh wenn ich mein Macbook wieder habe. Sie sind teurer aber sie sind es auf alle Fälle auch wert. Und wenn du nicht zockst dann reicht das. Ich hab das Surface und wollte nichts anderes

Liste mit Kriterien aufstellen, die der neue Laptop können muss und dann in diversen Filtern (bspw. notebooksbilliger.de) entsprechende Kriterien eingeben. 

Surface ist cool! Mit Tastatur wie ein Laptop, ohne alles ein Tablet und mit Stift ein Notizblock! Wunderbar!

Kommentar von Kallahariiiiii
31.08.2016, 00:12

Kommt immer auf den Verwendungszweck an 

0
Kommentar von R3lay
31.08.2016, 00:20

Der Preis spricht dagegen

0

Ich gehe immer so vor: Ich mache mir eine Liste von allen Dingen, die mich am alten Laptop gestört haben und suche mir anhand dieser Kriterien einen neuen aus. Auf Marken bin ich dabei nicht festgelegt.

Was möchtest Du wissen?