Möchte mir diesen PC kaufen(Gebraucht)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zuerst einmal solltest Du als 14-jähriger lieber nur in Deiner Nähe suchen.

Der von Dir verlinkte Rechner ist zwar ganz in meiner Nähe (wohne am  Tegernsee), aber wenn er weiter von Dir weg ist, kann es sein, dass Du Dein Geld überweist und nichts oder Schrott erhältst.

Bei einem Privatverkauf ist der Verkäufer aus dem Schneider, wenn er mit dem Einlieferungsbeleg von Post, Hermes oder UPS nachweisen kann, dass er den Rechner versandt hat.

Kommt der Rechner defekt an, kannst Du nichts tun, wenn der beim Transport kaputt geht. Nur wenn der Verkäufer das Teil sehr schlecht verpackt hat, hast Du evtl. eine Chance, das Geld zurück zu bekommen.

Der Versand eines Paketes ist über den Versanddienstleister i.d.R. nur gegen den Verlust versichert und gegen grobe Behandlung durch die Paketboten - das müsste man dann aber schon an defekter Verpackung erkennen können.

Wenn Du also nicht jeden Monat 300 Euro für einen gebrauchten PC übrig hast, dann solltest Du da kaufen, wo Du den Rechner vorher anschauen kannst, oder aber bei Gewerbtreibenden, denn die haften bis der Rechner bei Dir ist.

Außerdem hast Du bei Händlern auch eine Gewährleistung von mindestens 12 Monaten (Manche geben freilllig mehr, z.B. rebuy, aber ich glaube die haben keine PCs)  bei gebrauchten PCs.

Privatpersonen können Gewährleistung/Garantie und Rücknahme ausschließen.

Geht der Rechner dann nach 3 Tagen nicht mehr, dann hast Du Pech gehabt.

Außerdem solltest Du Dir darüber klar sein, dass Du für 300 Euro nicht gerade High-End Technik bekommst. Für ältere Spiele wird das reichen, aber nicht für aktuelle Titel.

Da solltest Du lieber noch etwas sparen und währenddessen jede Woche schauen, was in Deiner Umgebung angeboten wird.

Wenn Du noch eine alte (funktionstüchtige) Festplatte  und Windows (kostet auch nicht die Welt, wenn Du keins hast) zu Hause hast, dann kannst Du Dir auch einen (neuen) Aufrüst PC kaufen und den nach und nach ausbauen, so wie bei Dir wieder Geld rein kommt.

Ich habe für einige Leute schon 6 Core AMDs mit einer gebrauchten Graka zusammengestellt, auf denen auch schon einiges läuft.

Z.B: http://www.ebay.de/itm/Computer-Gamer-Aufrust-PC-AMD-FX-6300-6x3-5GHz-8GB-DDR3-NVIDIA-GeForce-GT710-2GB-/181030450612?hash=item2a264175b4:g:C2EAAOSwZQxW3tuD

Da hättest Du auch eine Graka dabei, aber die reicht höchstens für Spielchen wie Dirt 3 oder Asassin`s Creed 1 & 2.

Wenn ich den aufrüsten wollte, wäre bei mir als erstes eine SSD und eine bessere Grafikkarte dran.

Besser wäre das ganz mit einem i5, aber da musst Du direkt mal über 100 Euro mehr für einplanen.

Viel Glück bei der Schuhe und viel Spaß beim Spielen wünscht Dir ein anderer 15/11er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von psydelis
21.02.2017, 23:01

Auf so einem mit einer gebrauchten GTX 660 (damals auch von Ebay) habe ich einige Jahre an meinem Fernseher im Wohnzimmer alle möglichen Spiele (meist ältere) gespielt - zuletzt auch Assassin´s Creed 2/3 und Dirt 3:

http://www.ebay.de/itm/Dell-OptiPlex-780-MT-PC-Intel-Core2-Quad-4x-3-0-GHz-4-GB-160-GB-HDD-Windows-10-/361903796159?hash=item544325afbf:g:sjAAAOSwx6pYocfR

Ich hatte auch einige Dell PCs zum arbeiten. Dafür sind die verdammt gut, denn meist sind die viel leiser als viele andere Rechner.

0
Kommentar von psydelis
21.02.2017, 23:12

Das oben sollte natürlich Suche und nicht Schuhe heissen - ist einfach zu spät für mich!

0
Kommentar von psydelis
23.02.2017, 12:23

Danke für's Sternchen!

0

Bei mir in karlsruhe ist ein cyber gaming pc zu verkauf für 300 wenn du versand machen willst verlink ich seine anzeige dad ist ein

I5 6400
Gtx 750 ti 2gb
4gb ram du kannst bei ihm für 25€ 8 gb ram haben
1tb festatte und win 10 pro usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst du niemanden, der für dich baut? Oder der dir hilft und Erfahrung hat? Alles ist besser als Fertig-PC´s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simon151102
20.02.2017, 22:01

Ne, ich kenne da niemanden^^

0

zum zocken ist der nicht geeignet und das ding hat nicht mal usb3.0 .-.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spar lieber noch ein bisschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Damzz
20.02.2017, 21:40

Für 300€ bekommst du einfach keinen guten Pc zum zocken

0

Der ist nicht schlecht und zum zocken auch gut geeignet soweit.

Aber bedenke nur bei Gebraucht...sollte dir was kaputt gehen und du hast keine Ahnung...sitzt du da.

Lieber noch etwas sparen und neu wegen Garantie kaufen.

Selber bauen ist nur für Erfahrene Leute zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simon151102
20.02.2017, 22:02

Keine Sorge! Ahnung hab ich schon ^^

0

Was möchtest Du wissen?