Möchte mir demnächst ein neuen fernseher holen und wollte wissen ob der 4k und curved sein sollte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das solltest du schon selbst entscheiden. 4k braucht man nicht, weder werden tv programme in absehbarer zeit in mehr als fullhd ausgestrahlt (hier ist man gerade mal bei 720p), noch wirst du dir jede woche 4k blurays kaufen. 3d ist extrem nervig, die ganze zeit diese brille aufzuhaben und als brillenträger selbst kannst du es nicht kombinieren. das das curved angeht, dass ist ein überschaubarer effekt, sofern du nicht extrem schräg zum tv sitzt, kannst du das ignorieren.

kurz: achte lieber auf die ausstattung und die leistung, als diese 4k, 3d und curved marketing-punkte.

einefrage72 22.11.2015, 08:43

Kannst du mir den mal ein guten raussuchen und ein link hier schicken

0
floppydisk 22.11.2015, 08:46
@einefrage72

das kommt auf die gewünschte größe und deinen finanziellen rahmen an.

ich würde aktuell zu den hochwertigen samsung modellen greifen, einfach aus dem grund, dass sie lizenzen für jedes erdenkliche audio und videoformat haben und ich sehr viel von externer festplatte abspiele. der großteil der hersteller hat nicht einmal unterstützung für h264 und dts2.0 - wäre bei mir ein nogo.

schau dir mal die samsung j-reihe an. die 6000er und 7000er.

http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/4012F492686-1441046.html?q=samsung+led+tv

0
weckmannu 14.05.2016, 05:20
@floppydisk

Die Norm H264 reicht nicht, man braucht H265, aber nur für DVB-T spätestens ab 2019. Danach gibts leere Bildschirme.

0
weckmannu 14.05.2016, 05:24
@floppydisk

Statt die teuren Samsung nimmt man lieber Panasonic. Da bekommt man USB-recording schon für deutlich weniger Geld.

0

Curved kannst du dir überlegen, ja. 4K bringt dir nur was wenn du "einen" Meter vorm Fernseher sitzt. Und Filme etc gibt es da ja auch nicht wirklich. Also fals du wie wir alle im Wohnzimmer auf der Couch sitzt und den Fernseher vorne stehen hast ist 4K völliger Quatsch. Kein Unterschied für das menschliche Auge zu HD

weckmannu 14.05.2016, 05:32

Alle ARD-Sender sind erst bei 720p, also HD Ready. Full HD bekommt man nur, wenn man bluerays kaufen will.

0

4K... wofür ? Das will niemand senden... Und ob DU da auf 3 Meter Entfernung überhaupt einen Unterschied zu Full HD siehst.... ist fraglich. Ich sehe da keinen.

Gegenfrage: welche Grösse bekommst du in der Wohnung unter und welches Budget steht zur Verfügung?

einefrage72 22.11.2015, 08:47

Ich möchte maximal so um die 800€ ausgeben und maximal 121m

Kannst du mir paar raussuchen

0

Wozu würdest Du die Sachen einsetzen wollen?

Wenn Du das ohnehin nicht weißt, spar Dir das Geld für diesen unnötigen und teilweise sinnlosen Schnickschnack und kauf' Dir einen guten Normalen.

einefrage72 22.11.2015, 10:01

Schick mal ein link von einem  guten Fernseher

0

Curved ist Spielzeug der Entwickler (iWenige "Dumme" müssen ja diese Leute finanzieren), 4K wie auch 3D  sinnlos.

FULL HD wird derzeit nur von Werbesendern ausgestrahlt,,,,

Was möchtest Du wissen?