Möchte meinen Riestervertrag bei der Sparkasse kündigen, was bleibt mir von der Eigenleistung noch über?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Details werden wohl bei dir im Vertrag festgehalten sein, was vorzeitigen Abbruch und co. angeht.

Am einfachsten wäre es wohl, wenn du dir den Vertrag, den du unterschrieben hast mal raussuchst und nach entsprechenden Zeilen suchst. Bin mir sicher, dass es nicht nur "den einen" Riestervertrag gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ladyinred88
29.08.2016, 14:41

Da ich den Vertag leider derzeit nicht zur Hand habe kann ich dort nicht nachsehen, aber danke!

0

Guten Tag,

also was die Förderungen angeht, sind diese dann definitiv "futsch". Das mit den Gebühren stimmt so auch. Dazu kann man allerdings pauschal nix sagen, denn es ist von Bank zu Bank unterschiedlich.

Aber mal ganz ehrlich? lass den Vertrag doch einfach lieber ein paar Jahre ruhen. Du/Wir müssen sowieso früher oder später etwas für UNSERE Rente tun. Da führt kein Weg dran vorbei.

Wenn du von diesem Riester vertrag, den du abgeschlossen hast nix hälst, kannst du im Normalfall auch den Riester wechseln, z.B. in Wertpapier Riester etc. :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?