Möchte meine Ehre nicht verlieren - ihn einfach links liegen lassen?

9 Antworten

Ehrlich - was erwartest du. Du bist in deinen besten Freund verknallt und kommst nicht damit zu Recht, dass er sich nicht so für dich interessiert wie du es gerne hättest. Du bist eifersüchtig auf andere Mädels. Was erwartest du dir jetzt von ihm / eurer Freundschaft? Soll er ein Leben lang darauf verzichten ne Freundin zu haben weil du damit nicht klar kommst?! Warum in Herrgotts Namen sollte er nicht mit anderen Frauen in der Öffentlichkeit zärtlich sein? Eine Freundschaft ist dafür da jemanden zu unterstützen und jemandem zu helfen, da zu sein, wenn es andere nicht mehr tun. Das hat aber nichts mit Selbstaufgabe zu tun. Streng genommen ist eure Freundschaft einfach nicht kompatibel. Du willst was von ihm und verlangst weil du es nicht haben kannst von ihm auch noch den Freundschaftsdienst dass er auf Frauen verzichtet? Ehrlich in welcher Welt lebst du. Nur weil ihr befreundet seid heißt das nicht, dass du über ihn verfügen kannst. Wenn du damit nicht klar kommst, dass er nichts von dir will, dann lass ihn in Ruhe. Aber nur weil du Probleme hast kann er doch nicht auf die Liebe verzichten. Entweder kommst du schnell damit klar oder das was schon begonnen hat wird weitergehen. Nämlich dass er sich von dir distanzieren wird. Was erwartest du auch anderes. Da kann die Freundschaft noch so gut sein. Sei du ein guter Freund und akzeptiere, dass er nichts von dir will. Und lass damit zumidnest die Freundschaft am Leben.

also du weißt, dass er nichts von dir will? dann komm endlich mal über ihn hinweg. er ist frei und kann kuscheln und rummachen, mit wem er will. wenn er dadurch dich und deine freundin mit euren schwärmereien verletzt, ist das zwar schade, aber da kann er ja nichts dafür. also entweder du schaffst es, in ihm nur einen freund zu sehen und akzeptierst dann auch, dass er was mit anderen mädchen hat, oder du musst abstand zu ihm halten, wenn es dir sonst zu weh tut. die ganze zeit hinter ihm her zu rennen und heimlich zu hoffen, dass er doch noch gefühle für dich entwickelt ist käse und macht dir das leben schwerer, als es sein muss.

Wenn du nur seine beste Freundin bist kannst du nicht erwarten dass er deinetwegen nicht mit anderen Mädels rummacht. Also akzeptiere es entweder oder gestehe deine Gefühle und ziehe dann deine Konsequenzen.

Kann jemand es sozusagen als Ehre betrachten...?

...wenn man jemandem bewusst sagt, man vertraut ihm/ihr, also ist dies ein Kompliment / Zeichen des Respekts für die andere Person ?

...zur Frage

Geburtstag eingeladen und kenne keinen!

Hallo, ich bin auf einem Geburtstag eingeladen von einer Kollegin (wird 18) und kenne niemanden. :(

Eigentlich hat sie mich nicht direkt eingeladen sondern ihre beste Freundin hat mich gefragt ob ich kommen will, weil sie eine kleine Überraschungsparty geplant hat und es nicht schlecht wäre auch zu kommen, weil sie (die Kollegin) mich recht gern mag. (Ich mag sich auch gern, bin in ihr auch verliebt :o).

Und jetzt ist das Problem das ich halt dann in dieser Party nur die Kollegin kenne sonst niemanden, die beste Freundin von ihr kenne ich nur flüchtig. Habe Angst das ich nur stillschweigend da sitze und zuhöre, bin auch was sowas angeht sehr schüchtern :/

...zur Frage

Meine Freundin sagte zu mir ...?

Hallo,ich hab viele Freunde bin beliebt und auch sehr glücklich,nun kannte ich damals nur meine Klasse dort war und bin ich sehr beliebt und paar aus der Nebenklasse jetzte kenn ich noch mehr Schüler aus der nebenklasse und 2 Mädchen haben mich umarmt,mich und meine Freundin ,meine Freunden sagte jetzt hast du wegen mir viele Freunde ,sie meint es so das ich viele Freunde hatte aber jetzt noch mehr kenne ,nun habe ich Angst das die anderen denken ich hatte früher nicht viele Freunde oder wär ein Außenseiter,mache ich mir zu viel Kopf ???würde jemand so denken

...zur Frage

Wie kann ich meine Freundin aufmuntern die denkt , dass ihr Freund sie nicht mag?

Hallo Meine Freundin ist seit ihrem Urlaub auf Mallorca mit einem Jungen zusammen . Er wohnt nicht da , wo meine Freundin wohnt also quasi eine Fernbeziehung . Sie hat ihn zu ihrer Party eingeladen und er wird 3 Tage bei ihr bleiben (er schlaft auch bei ihr zuhause). Nun zweifelt sie daran , dass er nicht kommen will , weil er ihr nicht schreibt bei Whatsapp(er ist aber online). Sie hat gesagt sie ist so verliebt . Habt ihr Tipps wie ich sie aufmuntern kann ? Sie tut mir so Leid ! :( Danke :)

...zur Frage

Freundin manipuliert?

Hey, ich führe schon recht lange eine feste Beziehung mit meiner Freundin. Mit der Zeit gab es auch einige Situationen in denen sie sich respektlos gegenüber mir verhielt. Da ich mir das damals gefallen lassen habe wurde das ganze mit der Zeit schlimmer. Ich denke, wenn ich ihr von Anfang an klar gemacht hätte, dass dies mit mir nicht geht, hätte ich dieses Problem nun nicht. Einige Beispiele:

1.Häufig gibt es Drama über winzige Sachen z.B Ich würde anderen Mädchen nachschauen etc. Da ich auf das Drama nicht einsteigen will oder mich rechtfertigen, tue ich nichts (da ich nichts besseres weis) und sie ist beleidigt o.ä

2.Sie hat Respekt vor mir verloren: Sie redet schlecht über alte Freundinnen von mir (sieht sie vllt als Konkurrenz, lacht mich dafür aus, wie ich was mit ihnen machen konnte) oder sagt aus Spaß heute würde ich hässlich aussehen. Andersrum baut sie Konkurrenz zu anderen Männern vor mir auf, indem sie diese als sehr toll präsentiert. Meine Reaktion: Nichts, ich überhöre sowas einfach, da ich mich nicht zu wehren weiß.

3.Sie droht: Du kannst ja gerne (jede beliebige Handlung hier einsetzen) machen , aber dann mache ich (jede beliebige Handlung bon ihr, die mich eifersüchtig machen soll). zB. Wenn du was mit deinen Jungs machst, dann gehe ich heute Party machen. (Sie weiß ich hasse das)

4. Mir schlechtes Gewissen: Mir geht es echt schlecht, ich habe Kopfschmerzen und du unternimmst garnichts, kommt nicht vorbei etc.

Insgesamt weiß ich, dass ich mich von ihr manipulieren lasse. Der Punkt ist, ich möchte dieses Mädchen nicht verlieren, da ich weiß wie lieb etc, sie sein kann und dass sie mein Leben sehr bereichert. Ich glaube ich tue nicht nur mir sondern auch ihr einen Gefallen, wenn ich mal zeige, dass ich ein Mann bin, der Respekt haben will. Habt ihr Ideen, wie ich das grundsätzlich anstelle in diesen Situationen, um ihr zu zeigen, dass sie das mit mir nicht machen kann? Es gibt auch kaum Sex, was natürlich die Folge von fehlender sexueller Spannung ist, was wiederum die Folge von meinem Looser-Verhalten ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?