Möchte meine Brille reklamieren, wie mache ich das am besten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zerbrich dir nicht den Kopf. Geh einfach hin und schildere ihnen deine Bedenken. Wenn da was nicht in Ordnung ist, werden sie das sicher beheben. Und selbst wenn du die Brille zurückgeben willst, werden sie das akzeptieren. Die werben ja auch mit einer Zufriedenheitsgarantie und sind in solchen Sachen normalerweise ziemlich kulant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es im Ladengeschäft gemacht werden kann wird dort repariert ansonsten eingeschickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an, was das für eine Brille ist. Also je nach Gestell können sie das in der Filiale machen oder eben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn etwas von anfang an kaputt war kannt du nach § 473 BGB ersatz lieferung oder nacherfüllung verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tipp: nimm auf jeden Fall Deine alte Brille mit, falls sie die neue nicht sofort reparieren können und vll. doch da behalten müssen. Alles andre wurde hier schon gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vllt. sind nur die Schräubchen nachzuziehen, geh in den Laden und frage nach, wenn nichts weiter ist, machen sie das gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolkenfrei2015
15.03.2016, 14:43

okay dann muss ich es wohl drauf ankommen lassen, mit der alten Brille kann ich zwar noch gucken, aber meine Augen sind natürlich dann nicht optimal für den Rest - ich hoffe es ist nur eine Kleinigkeit und kann vor Ort gemacht werden. Werde ich gleich morgen hingehen, da ich es heute zeitlich nicht mehr schaffe.

0

Was möchtest Du wissen?