Möchte mein Sohn 100.000 euro schenken für Wohnungs kauf muss ich diese Aktion an Finanzamt melden

3 Antworten

eine Schenkung muss über einen Notar laufen, wenn sie selbst die Wohnung kaufen, könnten u.U. die Mieteinnahmen versteuert werden müssen, kommt auf Ihre weiteren Einnahmen an, Schenkung wäre am besten, das geht ohne Finanzamt.

Mach dir keine Gedanken Freibetrag ist über 205000€

Tochter mietfrei in Eigentumswohnung wohnen lassen?

Hallo, Ich habe eine Eigentumswohnung erworben in der meine Tochter Mietfrei wohnen soll. Meine 1. Frage lautet: ist das möglich oder nicht?. Frage 2: Kann ich die Renovierungskosten der Wohnung von ca. 10000 Euro steuerlich absetzen??

Vielen Dank im vorraus

Guido

...zur Frage

Kredit von ca. 200.000 Euro bei Nettogehalt von 2.100 Euro möglich?

Sachlage. Single, unbefristeter Arbeitsvertrag im Sozialwesen, derzeit Netto 2.100 Euro monatlich; nächste Steigerung im April 2019 in Stufe 4 (von 6)

Es soll eine Eigentumswohnung gekauft werden, Kosten: 279.000 Euro Eigenkapital : 100.000 (Reserve dann noch 25.000, die auf Bankkonto bleiben)

Somit müssten 179.000 + Nebenkosten finanziert werden.

Die Eigentumswohnung dient zur Eigennutzung. Es können auf jeden Fall mindestens 800 Euro monatlich abbezahlt werden (das würde ich an Miete zahlen, wenn ich in diese Wohnung auf Miete ziehen würde)

Ist so ein Kredit realistisch? Ich bin 31 Jahre alt.

Danke.

...zur Frage

Gehalt von 8000 (Brutto) ausreichend?

Guten Tag liebe Community,meine Frage lautet ob 8000 € (Brutto)-(ca. 5200€ Netto) monatlich reichen, wenn man ein gutes Leben führen möchte.D.h. ein Neuwagen (ca 90.000€), ein Haus oder Eigentumswohnung, Reisen (2-3 mal im Jahr und dazu noch Essen Möbel und der restliche Schnischnack

...zur Frage

Kann eine Unternehmen bzw. eine AG unbegrenzt Aktien auf den Markt werfen?

Vereinfachtes Beispiel: Die Firma hat 1000 Aktien zu einem Stückpreis von 100 Euro. Die Marktkapitalisierung beträgt somit 100.000 Euro. Herr X ist Besitzer von 250 Aktien. Ihm gehören somit 25 Prozent der Firma. Nun kommt es zu einer Emission/Ausgabe von 1000 neuen Aktien. Die Anteile von Herrn X sind geschrumpft. Ihm gehören nur noch 1/8 bzw. 12,5 Prozent. Hat er wenigstens ein Vorkaufsrecht, damit er auch weiterhin 25 Prozent der Anteile besitzen kann? Kann ein Unternehmen unbegrenzt Aktien auf den Markt werfen und so die Besitzverhältnisse ändern?

...zur Frage

Wohnung nach vier Jahren ohne Gewinn wieder verkaufen, fällt Spekulationssteuer an?

Sachverhalt: Eigentumswohnung wurde für 90.000 Euro im Jahr 2012 gekauft. Eigentumswohnung wird jetzt wieder für 85.000 Euro verkauft. Somit kein Gewinn. Eigentumswohnung ist vermietet (keine Eigennutzung) Fällt nun Spekulationssteuer an? Lese immer nur vom Gewinn, den man versteuern muss. Die Wohnung wird aber unter dem Wert von damals verkauft. Können sonst irgendwelche Steuern anfallen?

Danke

...zur Frage

Wie wird die Reihenfolge beim Aktienkauf festgelegt?

Hier ein Beispiel: Ich habe eine Option, bei der ich 10 Aktien kaufen möchte wenn der Kurs über 100 Euro steigt und begrenze den Kaufkurs auf 100,10 Euro. Dies passiert jetzt, allerdings hat noch ein anderer Interessent die gleiche Option und er will gleich 100.000 Aktien kaufen. Deswegen würde ja der Kurs steigen. Kriegt der alle seine Aktien auch für 100 Euro und ich auch? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?