möchte mein Behringer Mischpult Dx 2000 Pro übern Laptop laufen lassen.?

2 Antworten

Also deinen Text verstehe ich so, daß du deinen Laptop als Quelle über das DX2000 laufen lassen willst.

Die Lösung mit dem Klinkekabel am Kopfhöreroutput des Laptops auf Cinch in einen der Inputs des Mischpults ist klanglich nicht so Sahne - reicht evtl. noch für Saufgelage im privaten Partykeller - mehr aber imho nicht.

Andere Möglichkeit wäre die USB Verbindung zum Mischpult - dann würde das Laptop an Input 3 vom Behringer laufen (orangene Lampe CD/USB)

Der DJ Königsweg wäre die Nutzung eines 4-Kanal Audiointerfaces - da könnte man dann Deck A und B der Abspielsoftware auf je einen Input des Behringer legen und wirklich mixen und jeweils am Mischpult den gerade nicht "On Air" Kanal vorhören und aussteuern (PFL) 

Das geht allerdings nicht mit Virtual DJ FREE zu konfigurieren - aber zB. mit Digijay würde das kostenlos gehen.

Wenn du mir die Bedienungsanleitung verlinkst, dann kann ich dir weiterhelfen... 

Ich finde sie leider nirgends... 

Was möchtest Du wissen?