Möchte keinem im Ernstfall verletzen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

3 Möglichkeiten: 1. Du lernst, wie du dich sämtlichen Gewalttätigen Konfrontationen enziehst (lies z.B. "Left of Bang" und "The Gift of Fear") oder 2. du trainierst gezielt um deine Hemmungen abzubauen (Boxen z.B.) oder 3., mein Favorit, du machst beides.

Und ganz generell: Es ist eine miese Strategie sich darauf zu verlassen, dass man im Ernstfall "schon zuschlagen kann". Ich hab viele gesehen, die konnten das nicht und auch ich hatte damit Probleme.

Dann hast Du noch kein richtiges Problem gehabt.
Ich habe auch immer gedacht ich kann niemanden weh tun... Bis jemand meinen kleinen Bruder angepackt hat...
Da war vorbei.
Glaub mir wenn's drauf ankommt, dann kann jeder.

Selbstverteidungskurs

Wenns dir an den Kragen geht ....
Glaub mir, du kannst!

das meinst du nur

wenn es mal so kommen wird ( ich hoffe nicht ) bist du sehr woll in der lage

okay danke und ich bin kein weichei ich bin überhaupt WEIBLICH! und kein junge

0
@CarmenSweety

hm auf der schnelle fält mir keine weibliche ei beschreibung ein ^^

aber du wirst 100 % in der lage sein jemanden zu verletzen wen es um dein leben gehen wird das ist instinkt

0

Du kannst dich verbal wehren.

Gebissen habe ich (im Streit) noch keinen.......

Was möchtest Du wissen?