Möchte ihn anschreiben, was soll ich ihm schreiben?

2 Antworten

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, würde ich sagen, oder ich würde es sogar noch viel einfach ausdrücken:

Du wirst ihn nie wieder sehen. Das ist der schlimmste Fall. 

Es gibt drei Dinge, die passieren können:

1.) Du schreibst ihn nicht an. Er kann nicht reagieren und ihr seht euch nie wieder = Schlimmster Fall

2.) Du schreibst ihn an. Er reagiert wütend und will nichts von dir wissen. Ihr seht euch nie wieder = Schlimmster Fall

3.) Du schreibst ihn an und er freut sich sehr darüber und alles ist toll, du bekommst eine Chance bei ihm = Bester Fall

Fall eins tritt zu 100% auf, wenn du nichts tust, Fall zwei kann kaum auftreten, nicht vorstellbar, würde sagen 5% Fall drei wären dann 95%, wenn du ihn anschreibst. Er wird es sicher süß finden und sich freuen. Und außerdem: Wenn du nicht schreibst, hast du auf jeden Fall verloren. Wenn du es schon tust, und es passiert das schlimmste, dann hast du dasselbe erreicht, wie wenn du nicht geschrieben hättest.

Das ist wie wenn du bei einem Test bei einem Lückentext nichts hinschreibst, obwohl du eine gute Chance hast, richtig zu liegen

Weniger als Null geht nicht, von daher würde ich auf jeden Fall schreiben, entweder alles wird toll oder nichts passiert.

Was du auch tust und wie dein Leben auch weiter geht, ich wünsche dir das beste und viel Erfolg :)

LG Michi

Danke für deine Antwort :) ja ich denke ich werde ihm einfach mal schreiben 

1

Da ist doch gar nichts dabei, wenn du einen Jungen anschreibst. Ich an deiner Stelle würde einfach sagen, dass er noch immer in guter Erinnerung bei dir ist. Gib ihm ein Beispiel weshalb. Und so gibt sich vielleicht ein Wort das andere. Vielleicht hat er ja sogar auch ähnliche Gefühle für dich - und traut sich ebenso nicht, den ersten Schritt zu machen ... Man kann nie wissen, ohne einen Versuch gemacht zu haben!

Was möchtest Du wissen?