möchte gerne als babysitter arbeiten-weiß aber nicht was ich in die werbung schreibe muss

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein zweiwöchiges Prktikum ist eventuell nicht ausreichend um den Ansprüchen von Eltern genüge zu tuen. Du kannst zwar nun ein wenig mit Kindern umgehen - hast aber keinerei Infos über rechtliche Grundlagen, Pflichten und was fahrlässiges Handeln ist.

Hier würde ich empfehlen, einen so genannten "Babysitterführerschein" zu machen. Dieser in Ergänzung zu deinem Praktikum werden deine Chanccen deutlich steitgern.

Ansonten werden deine Kunden nur Nachbarn oder Freunde sein - keine Fremden werden sich da auf dich einlassen!

Ansonsten dann die Infos für deine Anzeige:

  • Alter
  • welche Erfahrungen
  • Tage und Uhrzeit (für die das Angebot gilt)
  • Preis
  • Ort/Region

Vielleicht noch das ganze in einem netten persönlichen Text verarbeitet - damit eben eine persönliche Note rüberkommt und schreiben, warum du gerne Babysitten möchtest - also am besten nicht nur "wegen dem Geld". Praktisch ein wenig wie bei einem Bewerbungsanschreiben.

Dann wie üblich noch Telefonnummer zum Abreissen draufmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?