Möchte er was von mir oder irre ich mich?

1 Antwort

Ich möchte einfach nur wissen warum er mich die ganze Zeit anstarrt und sofort wegguckt wenn ich ihn angucke

Dann solltest du ihn fragen. Wir können nur raten, weil wir ihn nicht kennen.

Ich empfehle dir Punkt und Kommata zu verwenden. Es würde das lesen erheblich erleichtern und wenn man vernünftige Antworten erwartet, darf man sich ruhig ein bisschen Mühe geben.

Angst mich mit jungs zu treffen?

ich hab ziemlich angst mich mit typen zu treffen da ich auch an mein selbstbewusstsein bange ich hab leider kaum selbst bewusst sein und hab angst wenn ich mich mit hm treffe das er mich nicht hübsch findet oder sonst was .. Ich bin auch unzufrieden mit einiges an mein gesicht und das macht mich noch trauriger .. was tun

...zur Frage

Warum haben Eltern von Jugendlichen eher ein Problem damit das ihre Töchter Sex haben als das ihre Söhne es haben ist das nicht sexistisch?

Meine Eltern akzeptieren zum Glück das es meine Sache ist aber in meinem Umfeld habe ich schon oft erlebt das Eltern da so ihre Probleme haben ich habe beobachtet das es eher die Eltern von Mädchen sind

Viele Jungs die ich kenne können ihre Freundinnen einfach mit nach Hause bringen bekommen auch noch Anerkennung dafür einige Mädchen die ich kenne müssen ihre Freunde eher verstecken und würden sogar noch Ärger bekommen wenn die Eltern rausfinden das sie Sex haben

Ich lese auch hier genauso in vielen Fragen wo Eltern Probleme mit Beziehungen haben sind es die Eltern der Mädchen nur ganz selten mal die Eltern der Jungen

Warum tickt die Gesellschaft immernoch so sexistisch ?

...zur Frage

Geben Jungs ein Mädchen jemals ganz auf?

Hey liebe Community,

Das wird ein sehr langer Text, nur damit ihr gewarnt seid;). Die Situation ist folgende:

Ich bin 18 und habe einen sehr guten Freund, den ich kenne seit wir klein waren. Wirklich befreundet sind wir seit wir ca 14 waren. Zu dem Zeitpunkt haben wir ziemlich viel miteinander geschrieben und ich und alle in meinem Umfeld waren sich ziemlich sicher, dass er in mich verliebt war. Ich selbst wusste zu dem Zeitpunkt nicht wirklich, ob ich was von ihm wollte oder nicht. Wir haben nie darüber geredet, mir war die Sache (da wir uns eben schon lange kennen) irgendwie immer etwas unangenehm und ich habe immer abgestritten (vor Anderen und mir selbst), dass da irgendwas sein könnte. Ich hab dann auch aufgehört mit ihm zu schreiben, da es mich gestört hat, dass alle immer dachten, zwischen uns liefe etwas. Seit dem waren wir immer normal befreundet und haben uns extrem gut verstanden. Wir haben einen gemeinsamen Freundeskreis und haben über die Jahre viel miteinander unternommen, allerdings immer nur mit anderen Leuten gemeinsam, nie alleine. Wir hatten in dieser Zeit beide nie eine richtige Beziehung, nur ein paar Dates oder Oberflächlichkeiten, die nicht lange gehalten haben. Seit einiger Zeit habe ich nun das Gefühl, dass da irgendwie mehr sein könnte, ich bin nicht klassisch verliebt aber er ist auch mehr als ein Freund für mich. Manchmal habe ich auch das Gefühl, dass er mich anders behandelt als andere Mädchen und irgendwie mehr Rücksicht auf mich nimmt. Ich habe aber immer klargestellt, dass wir nur Freunde sind (also Anderen gegenüber aber er war auch manchmal dabei) und gesagt, dass ich noch nie richtig verliebt war etc. Ich dachte, wenn er jemals etwas für mich empfunden hat, hat er sicher längst aufgegeben. (Spätestens nachdem ich letztens, als ich etwas angeheitert war ständig betont habe, wie gute Freunde wir doch wären, aus Angst ihm um den Hals zu fallen)

Eine Freundin meinte aber neulich, dass sie denkt, dass Jungs ein Mädchen nie ganz aufgeben und dass vor allem die Tatsache, dass er keine Freundin hat dafür spricht, dass ich immer noch eine Chance habe.

Ich bin mir da nicht so sicher, aber ich habe das Bedürfnis nach Klarheit. Ich finde es allerdings schwierig, diese zu schaffen. Ich habe eine Zeit gehofft, dass sich irgendetwas von alleine ergibt, aber das passiert nicht und wie gesagt, alleine treffen tun wir uns auch nicht. Ich habe Angst, dass unsere Freundschaft kaputt gehen könnte wenn er keine Gefühle für mich hat und diese ist mir extrem wichtig. Darum möchte ich ihn nur mit meinen Gefühlen konfrontieren, wenn ich mir ziemlich sicher bin, noch eine Chance zu haben.

Deshalb meine Frage: Glaubt ihr, dass Jungs Mädchen jemals ganz aufgeben? Habt ihr vielleicht selber Erfahrungen gemacht, von denen ihr berichten könnt? Ich freue mich über jede ernst gemeinte Antwort und bedanke mich für's Durchlesen;)

...zur Frage

Ich wirke sehr arrogant, wenn man mich nicht kennt?

Ich werde sehr arrogant von Leuten eingeschätzt, die mich nicht kennen. Nach dem wir uns paar mal unterhalten, sagen die mir sogar ins Gesicht, dass sie dachten ich sei arrogant. Wie kann ich das ändern? Ich bin 23 , weiblich und sehr modebewusst. Ich weiß nicht an was das liegt und die anderen konnten es auch nicht sagen. Ich bin weder unfreundlich oder sonst etwas.

Kann ich das irgendwie ändern?

...zur Frage

Warum Mag mich bloss niemand?

Ich bin 18 und suche seit längerer Zeit eine Freundin leider ohne Erfolg 😯 Jeder Tag wird Schlimmer es zieht mich richtig runter 😦 Voralem dann wenn ich Ein Glückliches paar sehe oder ein Hübsches Mädchen. Mein leben macht überhaupt kein Sinn mehr 😔 Ich will bloß ein Nettes Mädchen knudellen und sie nie wieder Los lassen 😊 und immer für Sie das sein ihr jeden Wunsch erfüllen und mit ihr Händchen halten ❤ Aber ich finde sowieso nie jemand ich Bin ein Niemand und ein Versager 😳

...zur Frage

Ist das schon sexuelle Belästigung? Und wie kann ich mit solchen Situationen umgehen?

Hi heute hat mich ein Typ angesprochen und hat gefragt ob man sich kennenlernen könnte worauf ich dann verneinte. Dee Typ war 5,6 Jahre älter als ich. Er hat aber nicht nachgelassen und hat andauernd komische Sachen gefragt wie hast du einen Freund,seit ihr über das Küssen hinausgegangen,willst du das mal probieren ... Ich hab ihm eher halbherzig geantwortet und nur gehofft, dass er geht. Ich hab ihm dann als Ausrede gesagt ich muss schnell weg und dann hat er mich gefragt ob er mich umarmen dürfte. Ich war eher unsicher aber hab ihn dann am Ende doch noch kurz umarmt, was ich jetzt total bereue. Der wollte mich dann nicht mehr loslassen und ich hab halt versucht mich aus seinem Griff zu befreien. Der hat zusätzlich auch noch versucht mich zu küssen aber ich hab direkt abgeblockt und bin dann so schnell wie ich konnte weggelaufen. Ist das schon sexuelle Belästigung? Und wenn so etwas wiedervorkommt wie soll ich mich verhalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?