Möchte er was lockeres, was ernstes oder sie einfach bloß knallen?

5 Antworten

Also ich denke mal, das kann niemand hier so genau beantworten weil das könnte beides sein. Kennen deine Freundin und er sich schon wirklich ''lange'' das er sie fragt ob sie sich was mit ihm vorstellen könnte? Wenn ja, würde ich darauf tippen das er es ernst meint. Es sei denn die sind grade mal seit 2-3Wochen gut dann fände ich das schon etwas auffällig.

In der Schule hatten sie immer wieder mal Kontakt und seit dem Feiern (ca 4 Monate) regelmäßig .. also kennen sich schon recht gut finde ich :D

0
@Madisan25

Ehrlich gesagt klingt das dann wirklich so als würde er auf sie stehen, ist aber nur meine meinung ob das so ist könnt ihr nur irgendwie irgendwann erfahren. Es könnte wirklich möglich sein das er was ernstes anfangen will weil 4 monate sind nun keine kurze zeit wäre wirklich möglich das er sich in sie verliebt hat. Aber ist wirklich kompliziert :D

0

mhm.. kann man so nicht direkt sagen dafür müsste man sich selbst ein bild zu verschaffen. aber für nen spass ins kino und shoppen zu gehen wöre  mir das ein wenig zu aufwendig.   

Ganz ehrlich, es könnte alles sein! Wir bzw. Ich kenne keine Art von dem Jungen. Wir können alle nur spekulieren. Sie soll drauf eingehen, man lernt durch Fehler, verhüten, oder wenn sie kein sex haben soll sie leben. Mit oder ohne ihm. Er kann alles haben wollen, jeder wird dir hier was anderes sagen, daher meine antwort, könnte alles sein. Tut mir leid

Liebe oder nur Freundschaft/Kumpel?

Hallo, eine Frage, ich bin mit meiner Frau seit 21 Jahren zusammen, davon 11 Jahre verheiratet. Wir hatten immer mal Streit, wegen Sex und Beziehung, 2017 erkrankte ich an Krebs, und da hat sie sich einen Freund gesucht, und auch für ein paar Monate eine Beziehung aufgebaut. Damals meinte sie es ist aus, sie fühle nichts mehr, doch jetzt habe sie Gefühle für mich. Aber meine Gefühle sind nicht mehr die selben. Für mich sind zur Zeit meine Gefühle reichen zur Zeit nur noch als. Freund + ohne Sex.

Meine Frage: ob ich mich trennen soll, oder noch mal auf sie eingehen soll. Ich bin ratlos zur Zeit. Vielleicht kann mir hier einer einen Rat geben. Ich weiß nicht was ich machen soll??

...zur Frage

Einen kennengelernt was nun?

Also ich habe Mitte Januar 2018 einen netten Mann kennengelernt. Kurz zu ihm er ist 30 geworden und steht mitten im Leben. Also wir haben uns seit Januar so locker 10 mal gesehen und verstehen uns auch gut. Ja es ist im moment etwas Lockeres. Da er kein Kopf und keine Zeit für eine Beziehung hat. Denke es liegt auch daran das er seine Mama im Dezember verloren hat. Nun er hat mir öfters gesagt das er mich sehr mag und das ich Ihm wichtig bin ❤.

Nun habe ihm gesagt das ich das auf Dauer nicht kann und hatte ihm von anfang an gesagt das ich etwas ernstes suche aber schaue was sich so ergibt und das ist ihm auch bewusst. Aber was kann ich machen damit die Bindung zwischen uns stärker wird und wir uns noch besser kennenlernen? Zu mir kann er nicht kommen hab Hund und Katze, er ist allergisch!

...zur Frage

Warum wollen heutzutage so viele Männer nichts ernstes mehr sondern nur was lockeres?

Die meisten Männer die ich kennenlerne wollen immer nur was lockere und keine Beziehung.Ich verstehe die Männer nicht sind denn alle beziehungsunfähig? Auch schon oft gehört vllt entwickelt sich aus was lockerem dann ja mehr, was meint ihr dazu?

Würde mich über ein paar Antworten sehr freuen denn ich verstehe Männer einfach null.

...zur Frage

Angst zu bereuen Schluss gemacht zu haben?

Hallo Leute,  

Ich bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und habe das Gefühl das ich ihn nicht mehr liebe wie vorher. Er zieht mich optisch auch nicht mehr an und ich habe keinen Drang mehr mich mit ihm zu treffen weil ich dann denke, dass ich mich dazu zwingen muss. Ich habe so Schuldgefühle da ich ihm nicht knallhart sagen kann was Sache ist. Er ist sehr lieb zu mir und trägt mich wirklich auf Händen. Ich habe Angst das ich die Trennung bereuen werde und denke keinen mehr zu finden der mich so liebt wie er. Ich habe das Gefühl das ich ihn lieben müsse und es alles meine Schuld ist, dass meine Gefühle zu ihm verschwunden sind. Könnt ihr mir einen Rat geben

Ich bin 20, er ist 22

...zur Frage

Wie mit ihr auf WhatsApp?

Hey,
Ich (19) hab vor ca. einem Monat an meiner Uni ein Mädchen (18) kennen gelernt. Wir verstehen uns recht gut und können super miteinander, wir waren auch schon zusammen (leider nicht nur zu zweit) beim Mittagessen und wir haben uns auch schon Mal umarmt.

vorneweg: Ja WhatsApp taugt nichts für Beziehungsaufbau und ich will auch nicht ne 20.000 Zeichen lange WhatsApp-Konversation erreichen. Das Ding ist nur, ich sehe sie wenn es gut läuft ein bis zwei Mal die Woche, wenn es schlecht läuft gar nicht. Also will ich halt über WhatsApp schauen, dass der persönliche Kontakt mehr wird. Erster Anhaltspunkt wäre raus zu kriegen, wann sie in der früh immer in die Uni fährt, um dass irgendwie zu kombinieren (ich fahr mit derselben S-Bahn wie sie nur ne Station länger). Der Knackpunkt dabei ist: wie fang ich das auf WhatsApp an ohne aufdringlich zu wirken, ich meine jeden Tag "Wann hast du heute/morgen" zu fragen ist doch genauso aufdringlich und fade wie jedes Mal "Hey, wie geht's was machst du gerade" ... Mega spannend und ich bin so romantisch und kreativ wie ein sack Kartoffeln. Also wie schreibe ich sie am besten an damit sie sich nicht bedrängt vorkommt und nicht vor Unkreativität einschläft.

Und nochmal: ich will keine ewig langen Chatverläufe erreich, ich will Schaum dass der direkte Kontakt mehr wird und gleichzeitig ihr Interesse hochschrauben. Und der direkte Kontakt liegt eben momentan, wenn es schlecht läuft bei null.

Danke schon mal für eure Antworten ✌🏻

...zur Frage

Was tun, wenn der einzige "Freund" einen nervt?

Ich habe in meiner Klasse keine Freunde. Es gibt zwar eine Handvoll Personen, mit denen ich grundsätzlich klar komme, aber wir sind alles andere als "Freunde".

Eine Person ist z.B. ein Typ, der ein Besserwisser und Angeber ist. Seine Eltern sind Wissenschaftler, weswegen er in Naturwissenschaften schon sehr viel Vorwissen hat. Das resultiert darin, dass er sich sehr viel meldet - was an sich ja gut ist - aber sich dann über alle, auch mich, lustig macht, die ein neues Thema nicht sofort verstehen, obwohl es für uns das erste Mal ist.

Oder er wirft mit Fakten um sich, die entweder keinen interessieren oder sowieso jeder weiß. Wenn ich Witze mache, versteht er sie oft nicht und verbessert mich dann. Oder wenn wir über irgendwas alltägliches reden, bringt er dauernd irgendwelche wissenschaftlichen Theorien oder Fakten ein, die gar nichts mit dem Thema zu tun haben und wie gesagt ist das oft auch was, was jeder schon in der fünften Klasse lernt, aber er tut dann so als wäre er der einzige der dieses Wissen hätte. Er ist generell sehr herablassend.

Und er muss auch immer Recht haben. Wenn er mal falsch liegt, was auch oftmals der Fall ist, gibt er es nicht zu. Wenn ich ihn mal verbessere, ist er genervt.

Auf jeden Fall ist meine Frage, was ich mit ihm machen soll. Wenn ich mal ein ernstes Wörtchen mit ihm rede, wird er wahrscheinlich wütend und beleidigt. Meine Bekanntschaft mit ihm bringt mir aber auch nichts (er will mir nie Sachen erklären, wenn ich tatsächlich mal danach frage) außer dass ich nicht allein sitzen muss und jemanden für Gruppenarbeit habe, der dann auch die meisten Aufgaben übernimmt.

Was soll ich also machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?