Möchte endlich weg von hier?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bedenke, wenn ich richtig Verstanden habe bist Du Deutscher. Nicht nur aus sicht der Behörden der zweier Länder.
Wende Dich an die zuständige Botschaft des einreise Landes um aus und Einreise Bedingungen zu erfahren!?
Wo wollt ihr dort euern Lebensunterhalt verdienen? Wo bekommt ihr Geld her, bis ihr Arbeit habt? Usw. Wer bezahlt die zig tausende Euro für den Flug, Haushaltsauflösung, Papiere usw??? Wirst Du/Ihr überhsupt eine Einreise und Arbeits Genehmigung bekommen? Du bist doch Deutscher!? Ja!? Dann bist Du dort Ausländer!?

Ich kann Dich gut verstehen.
Der wahre Reichtum liegt in der Armut der Bedürfnisse!
Meine Tante arbeite da in den 80 zigern eng mit Mutter Theresa zusammen.
Doch überall, wird man als Urlauber, oft ganz anders gesehen und behandelt als Einreisender!
Da sollte sehr viel bedacht und berücksichtigt werden. 😉
Viel Glück&Erfolg.

Rede erst mal mit Deinen Eltern, warum sie nach Deutschland ausgewandert sind. Dann glaube mal nicht, dass Du eine Urlaubszeit auf immer und ewig dort verbringen wirst. Als Besucher wirst Du anders behandelt als ein Dauergast! Bekommt man von einem Verwandten eher seltenen Besuch, dann legt man sich doch so richtig ins Zeug und freut sich auch ganz doll. Wovon möchtest Du denn dort leben? Welche Staatsangehörigkeit hast Du denn?

Kann ich verstehen. Aber  Du müßtes bis 18 warten oder es mit Großeltern etc... absprechen. Deutschland sicher nichts dagegen wenn gut ausgebildete Leute heimkommen und dort helfen, damit alles besser wird. 

Was möchtest Du wissen?