Möchte einen Otter, was muss ich dafür haben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

grundsätzlich ist es natürlich möglich, z.B. Zwergotter zu halten. Aber sie müssen in einer Gruppe gehalten werden. Ich meine, der Preis für EINEN Otter liegt ca. bei 1000 Euro - da wird eine Gruppe von mehreren Tieren nicht so ganz preiswert.

Neben dem sehr großen, sicher abgetrenntem Gehege, brauchst du vor allen Dingen einen Wasserteil - und zwar einen sehr großen. Da erfordert im Garten viele bauliche Maßnahmen.

Weiterhin musst du überlegen, woher du die lebenden Süßwasserfische beziehen kannst, die die Otter so fressen - auch das ist ein Kostenfaktor.

Ein beheizbarer Schutzraum ist auch notwendig, das zumindest Zwergotter nicht wirklich winterhart sind.

Da die Tiere recht laut sind, solltest du fernab anderer Menschen wohnen, sonst gibt es sehr schnell Stress mit den Nachbarn - und dann müssen die Otter leider wieder ausziehen.

Da Zwergotter und auch Fischotter zu den streng geschützten Arten gehören, brauchst du natürlich eine Genehmigung und einen Sachkundenachweis. Ebenso wird VORHER das Gehege nebst Wasser für die Tiere überprüft.

Wenn du die Genehmigung dann nicht erhältst, war die ganze Arbeit, der Aufwand und das ausgegebene Geld "für die Katz".

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Otter kann und darf man nicht als Haustier halten. Das sind Wildtiere die in Gruppen/Familien leben. Ein Gewässerzugang ist zwingend notwendig. 

Otter sind geschütze Tiere. Wenn du nicht gerade eine Wildtierauffangstation hast, wirst du nie an einen Otter kommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und durch Dein Grundstück führt ein Wasserlauf?

Wenn Du Otter liebst, lässt Du die in der freien Natur und nicht im Gehege!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein großes fließendes Gewässer mit reichem Fischbestand. Ideal wäre 1-2 km eines Flusses.

Als HAUStier ist ein Otter nicht haltbar, weil er in keinem Haus leben kann. - auch nicht in einem Gehege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Otter lebt im Wasser ,falls Dir das bislang unbekannt gewesen sein sollte.

Das ist Tierquälerei; das ist doch kein Haustier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Otter, dann gehen nur asiatische Zwergotter. Und auch dafür braucht man Genehmigungen (CITES) und viel Platz und ein Gewässer. Das wird in Österreich nicht viel anders sein, als in D, weil die Bestimmungen europaweit, bzw. international sind.

Lies das mal:
http://www.xn--exotische-kleinsuger-qzb.de/79.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solle es denn unbedingt ein Otter sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Otter sind keine Haustiere, deshalb solltest Du Dir nur Otter aus Plüsch holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?