Möchte einen Laptop kaufen , bitte um Hilfe

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wichtig ist auf jeden Fall erstmal, dass man sich für den richtigen Hersteller entscheidet, wo es zum Beispiel bei den CPU's keine Kühlungsprobleme oder andere Probleme gibt.

Ich würde dir einen Laptop von ASUS, Lenovo oder Fujitsu empfehlen. Das sind 3 wirklich TOP-Hersteller.

Ich würde auf keinen Fall einen Laptop mit einem AMD-Prozessor nehmen, such dir einen mit einem Intel-Prozessor, dieser hat dann auch gleichzeitig eine integrierte Grafikkarte (Intel HD Graphics) welche für den Office-Betrieb völlig ausreichend ist und auch weniger Akku als eine dedizierte Grafikkarte verbraucht.

Im Office-Betrieb wären 4GB Arbeitsspeicher völlig ausreichend. Einer mit 8GB wäre sinnlos, das wäre eher für einen Laptop passend den man für Spiele benutzt.

Ich würde diesen hier nehmen: http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus+p550cc+xo989g+business+notebook+147073

  • Intel Core i3 Prozessor 2x 1,80GHz
  • GeForce GT 720M 2GB
  • 4GB RAM
  • 500GB Festplatte
  • Win7 vorinstalliert, Win8 als DVD vorhanden

Bei Bedarf könntest du damit sogar auch mal ein paar Spiele spielen, für den Desktop-Betrieb wird die Intel HD Graphics verwendet und falls es doch mal ein Spiel sein sollte automatisch auf die bessere Grafikkarte umgeschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aero7
14.06.2014, 17:06

Gute Antwort, aber du schreibst: Asus, Lenovo und Fujitsu würdest du empfehlen. Bei Asus stimm ich dir zu, aber existiert Fujitsu noch im "normal" Laptop - Bereich? Und Lenovo war vor ein paar Jahren noch eine der (nicht nur qualitiativ) schlechtesten Marken die es gab... Haben die sich so stark verbessert? lg

0

Mit denen Anforderungen sollte jeder Laptop klar kommen. Ich würde einfach mal gucken bei welchem Discounter es ein gutes Angebot gibt. An deiner Stelle würde ich nicht mehr als 350€ ausgeben und darauf achten, dass der Bildschirm relativ groß ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?