Möchte eine Ug gründen und mir als Geschäftsführer ein Gehalt auszahlen. Sollte ich eher ein niedriges oder doch höheres Gehalt auszahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nun wenn du eine gründen möchtest, dann solltest du auch erst mal geld machen sowie diese gegründet wurde :)

wenn das geschafft ist solltest du dir prioritäten setzen

möchtest du neue mitarbeiter oder ein zweites lokal eröffnen oder gibst du dich mit dem einen zufrieden?

bist du zufrieden dann kannst du rumprassen bis dein portemonnaie feuer fängt :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich füchte du hast kaum Ahnung von welchen "Abgaben" du da redest. Darüber im Detail einzugehen, sprengt garantiert den Rahmen hier. Würde dir eine Existenzgründungsberatung empfehlen, gibt es oft kostenlos bei der IHK oder Wirtschaftsförderungsgesellschaften der örtlichen Städte oder Kommunen oder auch bei der VHS.

Ansonsten kannst ein Geschäftsführergehalt so oft ändern wie du lustig bist, solange du auch auf Gesellschafterebene beschlussfähig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bucci1612
17.11.2015, 17:51

Ich danke euch zunächst für eure antworten. Ich formuliere meine Frage etwas anders. Ich habe die Möglichkeit mir ein Gehalt, (niedrig, hoch) auszuzahlen, oder aus den Einnahmen als Abschreibung zu generieren. Wo sind für mich da die vor oder Nachteile. P.S. ja, zum Glück habe ich nicht zu allem eine Antwort, denn sonst wäre die Plattform ja nicht gegründet ;-)

0

Klar,soviel wie möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?