Möchte eine Ausbildung zum Hundetrainer machen, wie kann ich das Jobcenter überzeugen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist keine staatlich anerkannte Ausbildung, die dir jemand, außer die Eltern oder Freunde, finanzieren wird. Deshalb einen Kredit aufnehmen wäre sehr unüberlegt, denn nur unseriöse nehmen solch ein Risiko in die Hand.

Leider kannst du keine Grundausbildung zur Hundetrainerin machen, da dies kein anerkannter Ausbildungsberuf ist. Ich würde dir raten, mache eine Ausbildung zur Tierpflegerin. Diese kostet dich nichts und du bekommst sogar noch Geld. Dann hast du schon einmal eine Grundvoraussetzung. Hast du dann einige Jahre auf diesem Beruf gearbeitet und immer schön Geld beiseite gelegt - ja, dann kannst du auch die Ausbildung zur Hundetrainerin bezahlen! LG manteltiger

Wenn Du Dich richtig ausbilden lassen möchtest, dann mach eine Ausbildung zum Tierheim und -pensionstierpfleger.. Da hast Du wenigstens was in der Hand, abgesehen davon ist die Ausbildung anerkannt!

Bei uns hat mal einer gelernt, der das von der BAA zur Hälfte (!) finanziert bekommen hat, den Rest haben wir getragen..

Zum "Hundetrainer" gibt es keinen anerkannten Ausbildungsberuf, der Begriff ist ja noch niemals geschützt. So kannst du dich auch ohne Ausbildung nennen... :(

Bei unserem Azubi war es aber wohl eher eine Ausnahme, dass die BAA das unterstützt hat. Ort etc wird Dir auch nicht wirklich weiterhelfen, oder würdest Du dann umziehen? ;)

aotearoa01 22.01.2013, 17:16

Abgesehen davon kannst Du sie überzeugen mit einem Plan... Mit einem Tierheim oder einer Hundepension, die Dich aufgrund eines Praktikums so klasse finden, dass sie Dich eine Ausbildung machen lassen würden.

0
stubsnase 22.01.2013, 22:38

nein umziehen nicht , aber dadurch hätte ich die möglichkeit mit widerspruch und neuem antrag diese Ausbildung durchzubekommen, das hat mir zumindest meine fallmanagerin erklärt!

0
aotearoa01 22.01.2013, 23:43
@stubsnase

Dadurch, dass Du einen Fall vorweisen kannst, dass das möglich war?

0

Nur mal so als "Hausnummer" was dich da finanziell überfallen wird. So 10.000,00 € sind da locker flockig weg und da bist du noch lange nicht fertig.

Was möchtest Du wissen?