möchte ein paket versenden, muss ich die angabe des stockwerkes bei hermes unter adresszusatz angeben?

6 Antworten

Wenn es ihm hilft, schneller die richtige Klingel zu finden, kann es nicht schaden. Gerade wenn es unter einer Hausnummer zum Beispiel mehrere Eingänge auf dem Hof gibt, ist die nähere Angabe durchaus sinnvoll.

Ist manchmal für Paketzusteller sehr hilfreich - wenn man nämlich die Wohnetage des Empfängers nicht durch die Anordnung der Klingelschilder erkennen kann.

Nein....eigentlich sollte der HERMES Fahrer die Klingel lesen können

Hermes Paket Shop als Adresse bei Amazon angeben. Wie?

Wie kann ich bei Amazon angeben das per Hermes verschickt werden soll ? Soll an ein herbes Paket Shop gehen!

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Als was lässt man sich bei Dhl/Gls/Hermes usw. Ausbilden?

Wenn ich jetzt eine Ausbildung bei Dhl,Gls oder Hermes anfänge wie heißt das denn ? Als was lässt man sich ausbilden ?

...zur Frage

Hallo zusammen wie lange dauert es um ein Paket von Deutschland in der Schweiz zu versenden mit Hermes also rostock Deutschland nach Bern Schweiz Danke?

Hallo zusammen wie lange dauert es um ein Paket von Deutschland in der Schweiz zu versenden mit Hermes also rostock Deutschland nach Bern Schweiz Danke

...zur Frage

Hermes WunschZustellung mit Amazon verbinden (Adresszusatz)?

Ich bestelle viel bei Amazon und würde gerne die Hermes WunschZustellung, mit meiner Kundennummer, mit Amazon verbinden. Es heißt: Geben Sie Ihre myHermes Kundennummer bei der nächsten Bestellung in einem Onlineshop im Adresszusatzfeld der Lieferadresse ein [...] ...Nur hat Amazon keinen Adresszusatz zur Angabe! Wo trage ich dann meine Kundenummer ein?

...zur Frage

Hermes Paketschein ausgedruckt , jetzt nicht mehr versenden wollen

Hallo, was ist wenn ich ein Hermes Paketschein ausgedrucke und die Kosten betragen z.B 5,90. Aber danach will ich mein Paket nicht mehr verschicken. Wie kann ich das wieder rückgöngig machen? Einfach dem Postboten sagen, dass ich nicht mehr versenden will???

...zur Frage

Hermes Bote hat kein Geld verlangt, kann ich dafür belangt werden?

Und zwar habe ich etwas im Internet bestellt. Dies war am 8.12.2016

Mittlerweile ist es ja schon September 2017 und ich habe noch immer keine Mail, Post oder was auch immer bekommen. Auf der Website wird jedoch bei der Bestellung als Status "Bestellung versandt", bzw. "Bestellung wird verarbeitet" angegeben.

Als Bezahlmethode wurde per Nachname gewählt.

Paket wurde von meinem Vater ordnungsgemäß angenommen - Bezahlung nicht verlangt. Bestellwert war 50€.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?