Möchte ein Mythos aus mir machen. Ist das eine gute Idee?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist keine gute Idee. So etwas wirkt seltsam auf die Leute, und was seltsam wirkt, wird nicht gewählt. Ganz einfach. Wenn du gewählt werden willst, darfst du dich nicht unnahbar und mysteriös geben, sondern musst volksnah erscheinen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich vielversprechend an. Und bei Auftritten würde ich dann in Rauchschwaden aus der Limo treten.
Meinen Vote hast du!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tbag2000
21.02.2016, 00:49

Und wieder ein entscheidender Grundpfeiler meines neuen Plans. Meinst di so Undertaker-Like? Dann platzier ich bei der Ankunft zwei gekaufte Leute, die dann jubeln, die andern stecken sich dann an und jubeln auch.

Seh gut danke kriegst morgen das DH-Ding.

0

Ähhm ja...nein....nein nein...das funktioniert nicht.
Um nicht zu sagen.....such dir Hilfe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tbag2000
21.02.2016, 00:32

Also, meinst du Leute, die mich bei diesem mythorisierungsprozess unterstützen. Klar, alleine krieg ixh das nicht gebacken. Habe auch schon einige gefunden. Die sind aber noch etwas skeptisch, sehen aber Chancen.

0

Das ist sogar eine ganz ausgezeichnete Idee!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin mir nicht sicher, ob man mit 12 schon Bundeskanzler werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tbag2000
21.02.2016, 00:30

Ja, noch nicht aber in zehn Jahren.

0

Was möchtest Du wissen?