Möchte der JuSo (SPD) beitreten

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wow ein Teenager,der sowohl Anhänger von Politik als auch der SPD ist. Gibt wohl doch noch welche mit was in Kopf. Diese spezielle Organisation kenne ich nicht,aber die werden dir ja auch Anfrage hin bestimmt alles sagen. Die in meiner Nähe sind alle überhaupt nichts,und ich würde mich persönlich bei so einer Versammlung von Kindern,die eh nichts bewirken können,nicht wohl fühlen und mich eher der 'echten' Partei anschließen,sobald das möglich ist. Lg

quotentuerke 27.08.2013, 19:19

Gerade in der jetzigen Generation gibt es viele politisch Interessierte :) Schein will eine Art Trend geworden zu sein.

0
Dovahkiin11 27.08.2013, 19:26
@quotentuerke

Also da wo ich wohne,ist das eine absolute Rarität. Bei dem,was in den Köpfen der teenagerschaft heutzutage vor sich geht,bin ich ehrlich gesagt,auch froh darüber. ;)

1
quotentuerke 27.08.2013, 19:33
@Dovahkiin11

Genau, sonst würden wir bei irgend so einer Partei wie den Piraten landen. hust ;D

0

Freut mich dass es noch andere Jugendliche gibt die sich für Politik interessieren. Ich bin bei den Jungen Liberalen und es gibt verschiedene Veranstaltungen: zb Bundes-und Landeskongresse, das ist so etwas wie ein Parteitag oder Grillpartys wo man viel diskutiert.

Ich wünsche dir viel spaß dort :)

quotentuerke 27.08.2013, 21:33

Und was macht ihr dort im allgemeinen?

0
ShawnSpencer98 28.08.2013, 10:56
@quotentuerke

Genau das was ich beschrieben habe, man trifft sich und tauscht sich aus. Auf den Kongressen wird über die Themen abgestimmt.

0

Da kannst Du Dich dafür einsetzen, dass deutsche Soldaten rund um den Globus andere Länder besetzen, dass immer mehr Menschen immer niedrigere Löhne beziehen und dann mit "Hartz IV" sanktioniert werden und dass Deutschland mit Kohle statt Sonne Strom macht.

Und viele andere solche schöne Sachen!

Ja, da kann man einfach so vorbei schauen. Wenn man sich mit seinem Minilohn noch die Fahrkarte dahin leisten kann :)

Ja jaa....., mit 16 findet man linke Politik und somit auch die SPD gaaaanz toll..... In dem Alter ist es schon viel einfacher, anstatt sich mit der sehr komplizierten Welt wie sie ist auseinanderzusetzen, sich lieber mit der Welt " wie sie sein sollte " zu beschäftigen. Zum Glück legt sich diese Begeisterung bei vielen Menschen mit steigender Lebenserfahrung. Gibt allerdings auch welche, die ihre linken sozialromantischen Träumereien durch hartnäckiges weg-ignorieren der Realität praktisch lebenslang konservieren können.

Schön für diese Individuen, dumm nur für die Gesellschaft die auf Dauer dabei drauf geht......

quotentuerke 27.08.2013, 23:21

Sorry, aber deine Antwort bringt mich 0% weiter. Lieber nichts schreiben, als oft topic zu sein.

2
sejler 28.08.2013, 00:06
@quotentuerke

" Off topic " wäre es, wenn ich zu deiner Frage was über die Restauration eines Motorrollers oder was darüber, wie man am besten Marmelade einkocht von mir gegeben hätte. Meine Antwort war mit Sicherheit nicht das was du hören wolltest, hat aber mit dem Thema der Frage durchaus was zu tun.

" Weitergeholfen " hätte ich dir tatsächlich nur dann ( auch wenn du es selbst nicht gemerkt hättest...) , wenn du jetzt gefragt hättest was denn meiner Meinung nach an einem Beitritt bei den Jusos so verkehrt sein soll......., eben das hast du aber nicht getan. Du hättest auch fragen können wie ich darauf komme, daß man mit 16 vorzugsweise links ist, auch das hast du nicht getan.

Deswegen ist für mich schon mal klar das du schon pauschal auf " links " geprägt bist und die Entscheidung über deine politische Position überhaupt nicht mehr hinterfragst, eben exakt so wie bei den allermeisten " Linken " ( und speziell denen in dem Alter ).

0
quotentuerke 28.08.2013, 06:41
@sejler
  1. Die SPD ist schon lange nicht mehrinkd und 2. Ich bin nicht Links
1

jusos? tipp: ju ist besser ;)

Was möchtest Du wissen?