Möchte Crepes machen, ist ein Teig rühren auch ohne Hilfsmittel möglich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Schneebesen, wenn du weisst, was ich damit meine, ist eigentlich schon genug. Es sollten halt keine Klümpchen in der "Suppe" schwimmen.

Ja na klar, einfach einen Schneebesen, Rühr- oder Kochlöffel nehmen, das geht prima, nur kräftig schlagen, das sich keine Klümpchen bilden...gutes Gelingen :-)

Erstmal mit einer Gabel gut aurühren.

Solltest du ein größeres Gefäß mit Schraubdeckel haben(z.B. leeres Gurkenglas),

kannst du die Masse da reingeben und kräftig durchschütteln,

und dann direkt daraus auf die Pfanne portionieren.

VG pw

mit schneebesen geht das bestimmt, ist zwar anstrengender aber möglich

Klar, mit dem Schneebesen....hab das noch nie anders gemacht.

mit dem schneebesen geht es ganz gut.

wenn es dann noch klumpen hat kannst du es durch ein sieb drücken.

Was möchtest Du wissen?