Möchte bei Nummer gegen Kummer anrufen wegen mobbing geht das auch am Samstag wenn Jugendlichen Jugendliche beraten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Ich kenne das Sorgentelefon & habe bei der Telefonseelsorge auch schon als mal angerufen.. die sind eine durchaus gute Adresse & es hilft definitiv, allein über die Probleme die man hat mal reden zu können.. von daher rate ich dir aus dieser Sichtweise schon zu einem Anruf dort, wenn dir das helfen sollte!

Aber: Bei ernsthaften Problemen - auch bei Mobbing - ist die Telefonseelsorge meist keine ausreichende Hilfe & auch keine Alternative.. du solltest, wenn du gemobbt wirst, mit deinen Eltern, Lehrern und der Schulleitung drüber reden. Denn nur so kannst du das Ganze in den Griff kriegen!

Die Telefonseelsorge aka "NUmmer gegen Kummer" kann dir eher insofern helfen, dass man dir zuhört & vllt. auch kleine Tipps gibt bzw. Trost spendet ---------> aber man sollte das Thema dennoch angehen!

Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kick20
16.01.2016, 17:48

Danke es würde mir glaube ich reichen einfach darüber zu reden .

1

Sobald dich jemand mobbt sei es psychisch oder physisch ist das strafbar wenn du nicht zur schulleitung willst geh zur polizei aber wichtig:nicht wenn es nicht anders geht also jur dan wenn es wirklich schlimm ist wenn man dich zusammenschlägt oder regelmäßig schlimm beleidigt und merk dir wer es war auch wenn es nur einmal war auch unterlassenen hilfeleistung ist strafbar also anrufen hilft nur um das mit jemand zu besprechen aber die symptome zu behandeln bekämpft nicht die krankheit
Viel glück dabei:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?