Möchte aufhören zucker zu essen erfahrungen?

5 Antworten

Aufhören industriellen Zucker zu essen ist eines der besten Entscheidungen, die du im Leben treffen kannst. Zucker macht dick und krank und das ist kein Geheimnis mehr.

Ich rate dir nur morgens kurzkettige Kohlenhydrate, also Zucker zu essen und das nur in Form von Honig und Obst. Ansonsgten nach dem Sport. Süßigkeiten und Cornflakes sind wirklich nur Müll. Das solltest nur selten essen, um dich zu belohnen.

Zwischendurch solltest du mehr langkettige bzw. komplexe
Kohlenhydrate wie Vollkornbrot, Kartoffeln, Haferflocken etc. essen. Die halten dich satt und belasten nicht dein Glykogenspiegel.

Ansonsten natürlich auch Eiweiß und gesunde Fette wie Nüsse, Fisch etc.

Am besten fängst Du an, Rohrohrzucher zu kaufen z. B. für Tee, Kaffee, etc., auf Sachen, die Du noch gerne süßen möchtest.

Der industrielle weiße Zucker ist mit dem Vollrohrohrzucker nicht zu vergleichen. Der süßt auch nicht so stark und hat noch dazu einige Mineralien.

Oder Du stellst auf guten Imkerhonig um, wegen der Enzyme und Mineralien ist der auch noch gesund.

Immer weniger davon nehmen als gewohnt und irgendwann kommst Du völlig ohne oder nur noch mit sehr wenig davon aus.

Bei Fertigprodukten muß man auf die Zutatenliste schauen, denn fast überall ist Zucker drin. Am besten man kauft solche Sachen nicht oder nur ausnahmsweise. Es geht wunderbar alles selbst zu kochen und zu würzen! Man muß nur damit anfangen dann geht es schnell in Fleisch und Blut über.

Gutes Gelingen!

Getränke selbst herstellen, Tee/Kaffee nicht mehr süßen (man gewöhnt sich schnell um), Kuchen/Gebäck selbst machen, z.B. mit Nüssen und Rohrohrzucker. Umstellen auf echtes Vollkornbrot. Evtl. Vitamin B-Komplex von dm einnehmen. Diese Vitamine werden vom Zucker geraubt und je  weniger Vit. du davon im Körper hast, desto mehr Lust auf Zucker hast Du. Ein Teufelskreis. Außerdem droht Dir bei hohem Zuckerverbrauch auch noch Candida Pilz im Darm.

Ist in erdnusscreme laktose?

Zutaten Liste : er müsse Zucker  baumwollsaat rapsöl speisesalz

...zur Frage

Eine Woche lang keinen Zucker essen?

haallo´´

und zwar wollt ich wissen was es bringt beispeilsweie eine woche lang keine zucker zu essen?und ob man innerhalb dieserkurzen zeit auch abnehmen kann

...zur Frage

Was ist an frolic Hundefutter so schlecht?

Es wird immer gesagt frolic ist das schlimmste was man seinem Hund Anrühren kann wei da Zucker und Getreide drin seien soll In der Zutaten Liste ist ausdrücklich beschrieben kein Zucker Und nur 4% Getreide andere haben mehr Was ist also schlecht an frolic

...zur Frage

Zucker abgewöhnen?

Hallo.

Ich möchte ständig aufhören Zucker (Süßigkeiten) zu essen. Aber irgendwie krieg ich das nicht hin. Ich habe ein Durchschnittsgewicht für mein Alter und treibe regelmäßig Sport. Wie kann ich es schaffen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Kh und Zucker?

Guten Tag :)

Ich habe mich noch einmal sehr belesen im Internet und bin jetzt etwas schlauer .. Zumindest denke ich das aber würde es gerne nochmal bestätigen lassen.

Also kh werden umgewandelt in Zucker .. immer.. egal ob kurzkettige oder Langkettige kohlenhydrate.

Jetzt ist es aber so das z.b. Obst gesund ist aber kurzkettig.. Deshalb sollte man Obst nur in Kombination mit Ballaststoffen essen.. Damit der Blutzucker nicht hoch geht.

Muss man jetzt alles, was kurzkettig ist in Kombination mit Ballaststoffen essen? Oder als Nachtisch hinten dran? Damit der Blutzucker unten bleibt ?

Was ist wenn man mal einen Saft am nachmittag einfach so trinken möchte ? Muss man dann immer noch ne Menge sagen wir mal Leinsamen hinterher essen damit der Blutzucker nicht Hoch geht?

Und im Internet steht das Hülsenfrüchte langkettig sind.. oder Reis.. Aber Reiswaffeln oder Mais Puffer gehen doch schnell ins Blut ?

Was soll ich machen und essen und wie essen damit mein Blutzucker möglichst unten bleibt ? Ich möchte auf jedenfall Industriellen Zucker meiden da keine Vitamine etc. Enthalten sind.. Aber z.b. Honig , Vollrohrzucker. . Früchte .. Was ja alles Zucker ist möchte ich gerne möglichst in meine ernährung mit einbeziehen ... Ohne das mein Blutzucker hoch geht ...

Danke für eure Antworten ! :)

...zur Frage

Wie kann ich weniger Zucker zu mir nehmen?

Also ich esse sehr gerne viel Süßigkeiten in denen ist näturlich viel Zucker aber ich kann einfach nicht aufhören. 1. Möchte ich aufhören wegen den vielen Krankheiten die man dadurch bekommen kann und zweitens hab ich deswegen sehr viel Pickel. Und bis zur Jugendweihe hätte ich die gerne Weg. ( Danke für alle Antworten)

Also hat jemand irgendwelche Ratschläge oder Tipps ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?