Möchte Anfangsauto BMW. Gibt's Empfehlungen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn du mit großen Autos kein Problem hast, würde ich dir den E39 (5er) empfehlen :) ist ein ziemlich angenehmes und sicheres Auto. Ich selber bin noch 15, aber wir haben einen 523i aus '97 seit ein paar Jahren und sind ziemlich zufrieden.( Sind auch mal zu fünft und vollem Gepäck in die Türkei gefahren xD ) was noch toll an dem Wagen ist, ist der Reihensechszylinder, welcher sehr laufruhig und kräftig ist. Allgemein hat man mit dem Wagen ohne jeglichen Schnickschnack Spaß, auch als Beifahrer. Was du beachten musst ist, dass der E39 nur als Heckler gebaut wurde und ESP erst später dazukam. Doch der 5er ist ziemlich sicher, wenn du mal wüsstest wie sehr meine Eltern ihn an die Grenze gebracht haben :D Rost ist bei uns kein Problem, liegt aber daran dass er in der Garage parkt. Außerdem hatten wir eine Weile lang Probleme mit der Wasserpumpe und dem Thermostat im Sommer (Überhitzung des Motors).
Ansonsten ein grundsolides Auto. Unser ist eigentlich ziemlich nackt also wenig ausgestattet : nur ein M-Sportfahrwerk, Klimaautomatik (immerhin funktioniert sie), Radio mit Kassettenfunktion und vier elektr. Fensterhebern (einer geht nicht mehr elekt. hoch). Aber das reicht allemale für uns.
Auch wenn es sehr wenig Informationen sind, hoffe ich dass ich dir helfen konnte :)

PS: Wir haben den Wagen mit ca.190.000 km auf der Uhr für 5.000 Euro gekauft :) momentan hat er ca.270.000 km drauf (erster Motor und Getriebe )

Danke, für die Antwort, hat mir wirklich sehr weitergeholfen. Ich schau mir demnächst mal einen an :) Danke nochmal :)

0

kein Problem :)

1

E39 520i für 3000/4000 maximal, oder einen alten 320i

Schau dir mal den neuen 8.ter BMW an.Tolles Geschoss.Als Anfänger reicht aber auch der 1ner von BMW.

wie teuer ist der denn? möchte so um die 7000 ausgeben.

0
@Peter501

hab auch schonmal über einen e46 nachgedacht

0

Bmw 316ti cpmoact versicherungskosten höhe?

Will mir ein Bmw 316ti compact als anfangsauto holen wir hoch sind die kosten ? danke

...zur Frage

Endstufe + Subwoofer an Werksradio im BMW E87 so möglich?

Hallo zusammen

Vorab, ich habe diese Anfrage in paar HiFi Foren gestellt die gut besucht sind aber scheinbar sind da nur noch Verkäufer oder Leute die Gebrauchtes los werden wollen unterwegs, wodurch man kaum brauchbare Antworten bekommt... Deswegen versuche ich mein Glück mal hier :D

Ich beschäftige mich jetzt seit ein paar Wochen wieder mit dem Thema Car-Hifi. Was mir jetzt noch fehlt, sind ein paar Empfehlungen und Erfahrungen zu Geräten die in mein Budget passen. Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir etwas empfehlen könntet, bevor ich zu ''Crunch'' oder so greife. Ich bin auf der Suche nach einer 4-Kanal Endstufe mit einem High Level IN und einem Subwoofer für den Kofferraum.

Habe nicht sooo viel Ahnung von Car-HiFi, außer das ich in meinem alten 3er (E46) Endstufe, Sub und Radio verbaut hatte. Habe vor Jahren mal Elektriker gelernt und bin auch der Meinung keine zwei rechten Hände zu haben (bin Linkshänder :D ), also werde ich das Ganze selber einbauen.

Fahrzeug ist ein BMW 1er, E87, BJ 2008, 5-Türer, Facelift-Modell, Business CD und Standard-Soundsystem mit 2 Tieftönern unter den Sitzen. Nachgerüstet habe ich bisher das MT+HT Set Eton B-100 T.

Ich hätte gerne eine Endstufe die das Ganze etwas abrundet und einen Sub um mehr Wumms in den Wagen zu kriegen. Das original Radio soll in jedem Fall erhalten bleiben. Die MT hinten und die TT unter den Sitzen werde ich wohl auch so lassen wie sie sind. Lediglich die Frontlautsprecher sollen über den High Level IN an die Endstufe. Musik läuft über AUX IN > Bluetooth USB Dongle> ASUS 8" Tablet (genau, zur Abwechslung mal kein Nexus 7 in diesem Wagen :D ).

Mein Budget liegt bei 250€ bis max. 300€ für diese 2 Geräte. Muss also nichts ausgefallenes sein, da mir Mittelmaß vollkommen ausreicht. Meine Musik geht zu 80% in Richtung HipHop, Rap usw. und der Rest ist Techno/House und sowas.

IHR SEIT MEINE LETZTE HOFFNUNG :P bevor ich mir denke, F*** drauf blind shoppen geht :D

Danke im voraus und viele Grüße :)

...zur Frage

bmw 3er als Anfangsauto?

Hallo leute, ich werde bald 18 hab mein Führerschein schon gemacht und bin jetzt auf der suche nach einem Auto. Da BMW mein traum ist wollte ich mir einen 3er bmw kaufen.. 320i / 325i oder 318i. Zulassungsjahr 2007. Der kauf wäre nicht das Problem sondern die Steuer und Versicherung weil ich davon keine ahnung hab was für kosten auf mich zu kommen können. Hat da jemand vielleicht ahnung davon? Also alle kosten die auf mich zukommen (ohne benzin) und dazu das es mein anfangsauto ist da ja die versicherun mehr kostet.

...zur Frage

Welcher BMW 3er (E46) eignet sich am besten als Anfangs Auto mit einem durchschnittlichen Gehalt von 1300€?

Welcher BMW 3er (E46) verbraucht am wenigsten und ist was Unterhaltskosten (Steuern & Versicherung) betrifft am günstigsten?

...zur Frage

BMW e30 325i zum driften?

Hey Leute, ich überlege mir ein neues Auto zu kaufen. Der 325i e30 hat ja ordentlich Leistung und ich frage mich, ob er sich gut zum driften eignet. Eine andere Überlegung wäre eine Nissan 200sx s13 gewesen, aber die hat ja oft Probleme mit dem Motor.. Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?