Möchte Anfangsauto BMW. Gibt's Empfehlungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn du mit großen Autos kein Problem hast, würde ich dir den E39 (5er) empfehlen :) ist ein ziemlich angenehmes und sicheres Auto. Ich selber bin noch 15, aber wir haben einen 523i aus '97 seit ein paar Jahren und sind ziemlich zufrieden.( Sind auch mal zu fünft und vollem Gepäck in die Türkei gefahren xD ) was noch toll an dem Wagen ist, ist der Reihensechszylinder, welcher sehr laufruhig und kräftig ist. Allgemein hat man mit dem Wagen ohne jeglichen Schnickschnack Spaß, auch als Beifahrer. Was du beachten musst ist, dass der E39 nur als Heckler gebaut wurde und ESP erst später dazukam. Doch der 5er ist ziemlich sicher, wenn du mal wüsstest wie sehr meine Eltern ihn an die Grenze gebracht haben :D Rost ist bei uns kein Problem, liegt aber daran dass er in der Garage parkt. Außerdem hatten wir eine Weile lang Probleme mit der Wasserpumpe und dem Thermostat im Sommer (Überhitzung des Motors).
Ansonsten ein grundsolides Auto. Unser ist eigentlich ziemlich nackt also wenig ausgestattet : nur ein M-Sportfahrwerk, Klimaautomatik (immerhin funktioniert sie), Radio mit Kassettenfunktion und vier elektr. Fensterhebern (einer geht nicht mehr elekt. hoch). Aber das reicht allemale für uns.
Auch wenn es sehr wenig Informationen sind, hoffe ich dass ich dir helfen konnte :)

PS: Wir haben den Wagen mit ca.190.000 km auf der Uhr für 5.000 Euro gekauft :) momentan hat er ca.270.000 km drauf (erster Motor und Getriebe )

Danke, für die Antwort, hat mir wirklich sehr weitergeholfen. Ich schau mir demnächst mal einen an :) Danke nochmal :)

0

kein Problem :)

1

Schau dir mal den neuen 8.ter BMW an.Tolles Geschoss.Als Anfänger reicht aber auch der 1ner von BMW.

wie teuer ist der denn? möchte so um die 7000 ausgeben.

0

Was möchtest Du wissen?