Möchte alte Bücher/Hörbücher verkaufen, wie muss ich diese versenden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also Bücher kannst du immer als Büchersendung verschicken (offen, d.h. nicht zugeklebt). Hörbücher gelten bei der Post nicht als Bücher und müssen deshab im verschlossenen Brief oder als Päckchen verschickt werden.

Keine Ahnung, was die Post mit geschäftlich meint. Ich verschicke meine verkauften Bücher auf jeden Fall immer per Buchsendung. Ist ja Privatverkauf.

Warum nicht Bücher-Sendung? Du verschickst doch Bücher! Da du das sicher privat machst, musst du dir keine Gedanken darum machen.

Ich finde allerdings Großbrief besser, weil der verschlossen verschickt werden kann.

Bücher kannst Du als Büchersendung verschicken. Achtung!!! Immer auswiegen...
bis 500g kostet eine Sendung € 1,00 und von 501-1000g kostet die Sendung € 1,65.
Die Umschläge mit einer Musterbeutelklammer schließen. Der Umschlag darf also
nicht zugeklebt werden. Hier die Infos der Post dazu:
Du bist ja ein privater Verkäufer, also nicht gewerblich.

https://www.deutschepost.de/de/b/buechersendung_national.html

Hörbücher kannst Du wie einen Brief verschicken.

Bücher darfst du als Büchersendung versenden.

Gilt aber nach den Regeln der Post nicht für "Hörbücher", sondern nur für gedruckte Bücher.

0

Was möchtest Du wissen?