möchte alle 2 tage fürs baby kochen,ist es denn am nächsten tag noch haltbar und gesund

4 Antworten

Entweder jeden Tag frisch kochen oder eine größere Menge kochen und diese portioniert einfrieren.

Warum denn alle zwei Tage?! Mach Dir doch keinen Stress!!! EIN Topf...eine Kartoffel, etwas Wurzel.kochen..das kannst Du dann purrieren...Bisschen Butter, kleinen Löffel Zucker, das hast Du in 3 Min. fertig und es ist frisch. Magst Du aufgewärmte Sachen?! Also...Dann irgendwann statt Wurzel Blumenkohl oder Erbsen...was es so gibt. Dann kannst Du noch etwas Hühnerfleisch dazu tun...(das kannst Du vorbereiten) Hühnerbrust kaufen, in etwas Salzwasser abkochen, in Portionen teilen und einfrieren. Gib dem Baby auch mal eine zermuste Banane, da kannst Du auch einen Zwieback (den Du vorher mit etwas lauwarmen Wasser eingeweicht hast) zutun. Du wirst sehen, das ist alles ganz easy. LG Ula

ja natürlich, koch es zur sicherheit am nächsten tag nochmal ein paar minuten, damit auch potentiell entstehende keime(wovon ich nicht ausgehe) abgetötet werden! kannst es ja auch einfrieren

Was möchtest Du wissen?