möcht kreditkarten vertreiben wer hat erfahrungen?

2 Antworten

Am einfachsten funktioniert das über div. Partner-Vetriebsprogramme, sog. Affiliate-Programme. Einige Banken, z. B. die Berliner Landesbank, Santander, Barclay Bank etc. bieten Unternehmen und Privatpersonen, die Möglichkeit gegen Provision Kreditkarten zu vermitteln. Dazu braucht man weder einen Gewerbeschein, noch irgendeine Lizenz, sondern lediglich eine eigene Homepage. Wie so eine Seite aussehen könnte, findest du hier: superinfo24.de. Die Abrechnung und Auszahlung der Provisionen erfolgt einmal pro Monat. Diese Einnahmen sind selbstverständlich zu versteuern. Anmelden kannst du dich hier: www.affilinet.de

dazu benötisgt du eine zulassung de rbafin - oder möchtest du nur kreditkarten bewerben????

Was möchtest Du wissen?