möche das mein mann abgeschobe wird

8 Antworten

Sehr Bedrohliche Lage für dich, Also Vorsicht, eine unüberlegte Handlung oder Bemerkung von dir, scheint eine Katastrophe auslösen zu können. So lange du ihm Verfügbar bist,wird er mit deiner Angst und seiner körperlichen Überlegenheit Oberwasser haben. Hier hilft dir nur ein gezielter Plan mit entsprechender Handlung. Nutze die Gelegenheit seiner Abwesenheit, und flüchte mit Kind zu deinen Eltern. Parallel dazu erstatte eine Strafanzeige bei der Polizei,mit der Bitte,das die Polizei, ihm persönlich die Nachricht deiner Strafanzeige, sowie deinen Wunsch nach einer Kontaktsperre, mitzuteilen. In so einer akuten Zwangslage,wird die Polizei mit Sicherheit eindringlich auf deinen Peiniger einwirken.Halte danach erstmal nur Kontakt im Beisein einer Person, die gegebenenfalls ein Übergriff verhindern könnte. Wenn dss nicht möglich ist, ausschliesslich nur Telefonischen Kontakt. Lass dich sofort anwaltlich vertreten,und stelle immer öffentliche Aufmerksamkeit in deinen weiteren Vorgehensweisen in den Vordergrund. Daran wird er merken,das alle seine zukünftlichen Handlungen, beobachtet werden. Ich hoffe mit meiner Antwort und Einschätzung der Sachlage, nicht deine Privatsphähre verletzt zu haben. Aber deine Fragestellung ist meines Erachten,ein Hilferuf, wenn nicht sogar ein Notruf. Wünsch dir und deinem Kind viel Glück.

Ich hatte das gleiche Problem....bin einfach weg gegangen und hab handy usw aus gemacht......neue whg ....anzeige bei der polizei.....scheidung....die abschiebung folgte....hab auch ein kind..DU nur Du kannst Dich befreien

da ist alles schon gesagt worden was du machen musst, das wichtigste ist aber das du dir einen guten RA suchst der dir auch hilft und nicht nur das geld aus der tasche zieht.

Darf ich das schloss meiner wohnung auswechseln obwohl ich ein mann habe?

bin verheiratet wir wohnen zusammen in der wohnung und fühle mich bedroht habe angst und darf ich dann das schloss auswechseln oder ist das rechtswidrig

und habe 3 kinder

und bitte keine dummen antworten

...zur Frage

Will wieder zurück nach Deutschland?

Hallo, Ich bin seit 3 jahren verheiratet und wohne seit meine ehe in der türkei. Ich wollte eigentlich nicht heiraten. Vor drei jahren sind wir mit meine eltern zusammen in die türkei gekommen. Ich wusste aber nicht das die mich verheiraten wollten. Die haben mich mit zwang verheiratet und sind selber wieder nach deutschland zurück. Mein mann hat mir damals nicht erlaubt nach deutschland zu kommen. Mein pass ist abgelaufen. Aufenthaltstitel karte ist auch abgelaufen.. Als ich noch in deutschland war habe ich mich für die deutsche staatsangehörigkeit beantragt aber da ich nicht zurück kommen konnte ist das auch abgelaufen. Ich bin vor ca. 10 monate für drei monate mit meinem sohn zusammen nach deutschland gekommen aber mit visum. Ich will wieder nach deutschland zurück. Ich verstehe mich mit mein mann seit anfang an nicht er schlägt mich.. ich kann hier aber nichts tun. Ich will mich trennen aber er bedroht mich mit meinem sohn... wenn ich deutsche staatsangehörige wäre würde für mich alles viel einfacher. Auch wenn er sich von mir nicht scheidet will ich zurück nach deutschland. Was muss ich tun bitte gibt mir ein rat. Ich will nicht hier leben. Ich will mein sohn nicht hier erziehen.. ich habe in deutschland realabschluss bin dort geboren... mein sohn ist aber in der türkei geboren. Ich weiss wirklich nicht was ich tun soll.. ich kann auch nicht in der türkei meine schule weiter machen es ist alles ganz anders ist zu schwierig für mich... Bitte helft mir....

...zur Frage

Ede Juli in die Türkei fliegen ( Antalya). Nur Angst vorm flughafen. Ist es so gefährlich. Wie viel angst sollte ich haben und übertreibe ich?

Ich wollte erst garnicht mit in die türkei doch jetzt habe ich mich entschlossen nur für 2 wochen zu gehen statt 6. Nur um meine oma und meinen opa zu sehen weil sie mir sonst leid tun und meine katze. In der Türkei habe ich keine Angst im Haus. Ich werde dort so wenig wie mõglich raus gehen. Sie wohnen in antalya, ein touristengebiet. Ich habe nicht im haus angst sondern auf dem hin & rückflug. Wir fliegen von baden baden aus in die türkei. Das im baden badener flughafen etwas passiert das glaube ich nicht. Aber ich habe eher angst in antalya im flughafen. Ich habe solch eine Angst.. übertreibe ich? Ich meine nach dem check in und der kontrolle wäre ich ja eigentlich sicher. Aber ich hab solch eine angst vor einem anschlag. Ist dir gefahr hoch in antalya? Ich habe eher vom rückflug angst. In deutschland bezweifel ich das etwas passiert. Oder wird es so sein das die sicherheit jetzt noch höher ist in der türkei wegen dem anschlag in istanbul? Es ist ja auch nicht so gross die wahrscheinlichkeit das grad an dem tag an dem ich dort bin n anschlag passiert. Was meint ihr? Übertreibe ich und sollte ich überhaupt fliegen? Oder würdet ihr persönlich trotzdem fliegen?

...zur Frage

Kann mein Ex eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung bekommen, obwohl er einmal eine Wegweisung bekommen hat?

Kann mein Ex Freund eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung bekommen, auch wenn er mich öfters geschlagen hat, vor, in und nach der Schwangerschaft.

Er hat einmal sogar wegen mir eine Wegweisung bekommen, aber ich blöde habe ihm eine Chance gegeben.

Aber jetzt haben wir uns 5 Monate getrennt und das soll auch so bleiben! An unserem letzten Streit hat er sogar sich mit dem Messer verletzt.. Natürlich habe ich die Polizei verständigt und das habe ich jetzt meinem Anwalt weitergegeben, er darf mir und meinem Sohn nicht nahe kommen.

Aber ich möchte, dass er keine Verlängerung bekommt und abgeschoben wird. Ich will ohne Angst schlafen und ohne Angst mit meinem Kind rausgehen.

Nichts von den Ereignissen kam zum Gericht, kann er trotzdem abgeschoben werden??

Mein Ex ist aus dem Iran, ich bin auch Iranerin, jedoch bin ich in Deutschland geboren.

...zur Frage

wie lange muss ein nicht eu-mitbürger in deutschland verheiratet sein um nicht abgeshoben zu werden?

ein bekannter von mir (Kubaner) ist seit 2 jahren mit einer deutschen frau verheiratet. nun ist ihm aber klar, dass eine gemeinsame zukunft nicht realisierbar ist. sie ist nicht die frau, die sie auf kuba vorgab zu sein...er möchte sich trennen und auch irgendwann natürlich scheiden lassen. nun frage ich mich, wie lange ein nicht eu-bürger in deutschland verheiratet sein muss, um nicht in die gefahr der abschiebung zu geraten (damit droht ihm seine frau jetzt, falls er sie verlassen würde! sie ist mit einer trennung nämlich nicht einverstanden und hält ihn mit diesem druckmittel nun bei sich). Er hat zudem seit ca. 3 monaten eine affaire/beziehung zu einer anderen frau, hat diese jedoch jetzt aus angst wegen o.g. drohung eingefrohren...

ich würde einfach gerne wissen, welche rechte er hat, was für bedingungen seinerseits erfüllt werden müssen, um sich "ungeschadet" trennen zu können und weiterhin in deutschland bleiben zu dürfen.

er hat ein regelmäßiges einkommen, spricht gutes deutsch und möchte unbedingt gerne in deutschland leben und arbeiten.

vielen dank schonmal für's "licht ins dunkel bringen"!!!

...zur Frage

Meine Tochter ( 13 ) wird bedroht..was tun?

Hallo an alle...

ich habe gestern Abend von meiner Tochter erzählt bekommen das sie auf Facebook von einer Person bedroht wird. Daraufhin habe ich mir den Gesprächsverlauf zeigen lassen und dort stand wortwörtlich " wenn du ..... verarscht bist du tot" Ich habe auch mitlerweile versucht mit dem Schuldirektor zu sprechen..aber leider nichts erreicht. Nun habe ich wahnsinnige Angst um meine Tochter, denn diese Person die das geschrieben hat geht in ihre Parallelklasse. Was kann ich nur tun ??ß Bitte helft mir...bin echt verzweifelt :( Kati

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?