Möbel von Freunden im Keller lagern?

5 Antworten

Falls der Vermieter das nicht zulassen würde, lass Dir die Sachen von Deinen Freunden schenken. Dann gehören sie erst mal Dir. Später kannst Du die Sachen dann wieder zurück schenken. Wie könnte der Vermieter da was dagegen haben?

Da kann der vermieter erst etwas sagen, wenn Du ausziehst und das Zeug immer noch da rumsteht. Sag DEinen freunden aber, daß Du keine Haftung übernimmst, falls die Möbel feucht oder beschädigt werden.

Okay, danke Dir. Bist du dir da aus rechtlicher Sicht sicher oder ist das eher deine Einschätzung?

0

In meinem Keller ist einmal Wasser eingedrungen und alle war feucht und Bücher und wichtige Sachen konnte ich wegwerfen. Gegen solche Schäden sollte Dein Freund sich schützen und wichtige Möbel etwas höher stellen. Vielleicht unterschreibt er Dir auch, dass es auf seine eigene Gefahr dann passiert und eine zeitliche Begrenzung würde ich mir auch geben lassen: z.B. 1 Jahr.

Was möchtest Du wissen?