Möbel ohne Vertrag in Raten gekauft.Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo chichii,

bezahlen musst du schon, aber wenn ausgemacht ist, dass du bis August Zeit hast, dann kann sie nichts machen. Du kannst ihr sagen, dass du volles Verständnis hast, dass sie das Geld sofort möchte, aber du hättest eben keins. Was will sie denn machen? Wenn sie jetzt auszieht, ist sie ja weg. Und wenn sie die OP bezahlen muss, dann liegt sie ja im Krankenhaus, und du hast auch Ruhe.

Der Grund mit der OP ist Unsinn. Das bezahlt die Kasse. Außerdem: Wenn sie nichts an dich verkauft hätte, dann hätte sie ja auch kein Geld.

Erkundige dich mal im Bekanntenkreis, ob die Frau sonst noch irgendwo was verkauft hat.

Wenn sie jetzt weiter drängt, dann sagst du ihr, dass ihr den August ausgemacht habt. Wenn ihr kein Datum festgelegt habt, würde ich ihr sagen: "Wenn sie weiter drängen, bezahle ich erst am 31. August! und schicke Ihnen das Geld per Post im Umschlag."

Atme durch - Ihr habt einen mündlichen Vertrag und der ist für beide bindend, sie kann den nicht einseitig beliebig verändern

Bleib hart, auch wenn sie zetert -erinnere sie an die Vereinbarung und daß Du nur deshalb die Sachen gekauft hast

Rechtlich hast Du nichts zu befürchten - selbst vor Gericht stände Aussage gegen Aussage (aber wenn sie bei diesen kleinen Summen schon aus der Fassung gerät, wird sie diese Mühen und Kosten scheuen ;-)

Ein mündlicher Vertrag ist genauso gültig. Ohne Zeugen bleibt natürlich das Problem der Beweisbarkeit, aber das steht auf einem anderen Blatt. Wahrscheinlich hat die Dame einfach Angst, das Geld nicht zu bekommen, oder braucht es eben dringend. Das mit der wichtigen OP würde ich aber auch nicht glauben. Wichtige OPs bezahlen die Kassen auch. Wahrscheinlich denkt sie, es sei ein effektives Argument.

Wenn ihr bis August ausgemacht habt, dann kannst Du es auch bis dahin zahlen. Streng genommen ist das, was die Frau da macht schon Nötigung. Das musst Du dir nicht gefallen lassen, darauf würde ich sie mal ganz nachdrücklich hinweisen.

Allerdings, wen Du wegen 60€ schon fasten musst, frage ich mich ehrlich gesagt, wie Du die übrigen 150 überhaupt zahlen willst..

Gib ihr das Zeug in dem Wert zurück und fertig. Du hast keinen Vertrag aber sie auch nicht.

Ihr habt einen mündlichen Vertrag geschlossen, also lass Dir bis August Zeit.

wenn du der Frau 60€ gegeben hast und die Sachen 50€ kosten sollten, ist doch alles reichlich bezahlt. Ihr seid quitt. Sage ihr das.

Katha87 26.06.2014, 22:35

Bleiben noch die 160 Euro für die ersten Sachen.

0

Was möchtest Du wissen?