Möbel in Eiche oder Nussl?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wieso "oder"? Habt ihr nur einen Raum? Man kann doch den einen Raum schwerpunktmäßig in Nuss, einen anderen in Eiche einrichten.

Und falls die Räumlichkeiten es hergeben, ist sogar ein Mix im gleichen Zimmer möglich - so etwas kann sehr gut wirken, viel besser als die (oftmals etwas langweilige) Zusammenstellung nach dem Motto "alles aus einem Holz".

Falls es allerdings "alles in einem Holz" sein muss: es gibt sowohl Eiche wie auch Nussbaum in verschiedenen Schattierungen (von hell bis dunkel) - da findet ihr bestimmt eine Variante, mit der ihr euch beide arrangieren könnt. 

Ich glaube solche Fragen lassen sich intern in einem sachlichen Gespräch unter zwei erwachsenen Menschen besser klären als durch deutschlandweite Meinungsumfragen.

So dunkle Hölzer sind heute doch gar nicht mehr gefragt, oder? Ich habe Buche, Erle und Birne in der Wohnung, Buche und Erle kann man auch zusammen stellen...

Jossy:

Habe mein Haus vor 25 Jahren mit Möbeln in Nußbaum eingerichtet. Warme Farbe, interess. Maserung, immer noch eine Aufgenweide.

die beiden Sorten, sind so Unterschiedlich, wie Feuer & Wasser

Was möchtest Du wissen?