modulare arithmetik aufgabe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für deine Beispiele brachst du nicht einmal bestimmte Formeln oder Tricks. Da reicht logisches überlegen und rumprobieren weil deine mod recht klein sind. Beim ersten zB.

5^-1 heißt ja 1/5 und das soll jz einfach mal gleich x element mod 13 sein. Dann folgt daraus dass 5x = 1 mod 13 also welche Zahl von 0 bis 12 multipliziert mit 5 hat einen Rest von 1 wenn man diese durch 13 teilt. Das wäre 8 denn 5 * 8 / 13 = 3 + 1/13

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?