Modriger Geruch, aber keine Schimmelsporen in der Raumluft?

2 Antworten

"Die Hausverwaltung hat die Feuchtigkeit der Wand gemessen und sagt, diese sei nicht erhöht. Sieht sich also nicht weiter zuständig."

Was für ein Wunder! :-)))

Du hast selber einen Schimmeltest gemacht? Und auch selber ausgewertet? Hättest du mal 15 € mehr ausgegeben und es auswerten lassen in einem Labor, dann wäre es auch sicher!

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Ich weiss nicht, in wie weit man diesen selbst durchzuführenden Tests trauen kann und würde mir einen "Schimmelprofi" (Sachverständigen) holen. Die sind zwar nicht billig, aber an deren Expertisen kommt auch keine Hausverwaltung vorbei, irgend woher muss ja der "Muff" herkommen.

Kleines Schimmelproblrm in meinem Zimmer. Was kann helfen?

Hey, hab wie auf dem Bild ganz gut zu erkennen ist, seit ca. 3 Monaten ein kleines Schimmel Problem in meinem Zimmer. Grund dafür ist, dass ich leider lange Zeit da viele Kisten vor der Wand stehen hatte. Anfangs wahr es ein richtiger dunkel grüner schimmel. Hatte eine gewisse ähnlichkeit mit Moß. Ich bin dann mit einem Küchentuch drüber gegangen und nun ist dieses dunkel grüne schimmel zeugs weg. Nun sind halt allerdings diese Rückstände an der Wand. Zurück zu meiner Frage: Wie bekomme ich den Rest der von dem Schimmel noch da ist Weg ? ( Weil meine Mutter meinte das es mit Lüften schon wieder weg gehen wird, allerdings lüfte ich nun schon täglich min. 2-3 mal). Meine 2. Frage die ich noch hätte wäre, ob der schimmel in irgendeiner Weise gesundheitsschätliche Folgen für mich oder meinen Hasen haben kann ?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?