Modeschmuck oder Wertvoll?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Interessant wäre natürlich, was der unleserliche Stempel verbirgt. Aber wenn "Metal" eingeprägt ist, kannst Du von Modeschmuck ausgehen. Bei Echtschmuck wird das nicht gemacht.

Wenn Du es ganz genau wissen willst, dann zeig die Kette mal einem Goldschmied, Juwelier oder Goldankäufer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Metal eingestempelt bedeutet, daß der Ring nicht aus Edelmetall gefertigt ist. Die Zeichen werden wahrscheinlich eine Modell-, Serien- oder Firmen-Nummer/Emblem sein. Übrigens sehe ich nicht in jedem unechten Schmuckstück Modeschmuck. Wenn ein Stück gefällt, ist es doch gut tragbar oder? Und hier an dieser Stelle möchte ich mal folgendes erwähnen: In den 20iger und 50iger Jahren gab es unechten Schmuck, als Modeschmuck gearbeitet, manches  Teil war sogar mal signiert. Solche, auch unsignierte Modeschmuckteile haben heutzutage, da gesammelt, mehr wert als ein z.B. Goldkettchen, echt, aber als Masse produziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?